Wellness-Hotels & Resorts Blog

Beeren Cupcake | Rezept

Romantischer Winkel - Nachspeise

Leckeres Dessert aus dem Spa & Wellness Resort Romantischer Winkel

Viele Menschen lieben gerade wenn es wärmer wird fruchtige, kühle Desserts. Für all die ist das Dessert aus dem Spa & Wellness Resorts Romantischer Winkel perfekt – ein fruchtiger Cupcake mit Beeren, kaltes Schokoladeneis und eine leckere Whiskeycreme zeichnen es aus. Als leckere Nachspeise ist es für warme Frühlingsabende perfekt.

(mehr …)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Wellness mit der erfrischenden Kraft der Kälte

Wellness als Lebensstil erleben im Schüle's Gesundheitsresort, Oberstdorf/Allgäu

Schüle’s Gesundheitsresort

Mehr als Wechselduschen

Kälte tut nicht nur gut, sondern sie ist auch richtig gesund. Ein beliebtes Beispiel ist die Wechseldusche am Morgen. Manche schwören auf sie, andere frieren schon bei dem Gedanken daran. Faktisch dient das kalte Wasser in diesem Fall als Vermittler von Temperaturreizen. Dabei werden durch Kälte-Anwendungen unterschiedliche Ergebnisse erzielt: Der Kälte-Reiz regt den Kreislauf und die Durchblutung an, die Muskeln spannen sich an und der Energieverbrauch erhöht sich. Nach einem solchem Kältegefühl schüttet der Körper beim Erwärmen dann die Glückshormone Dopamin und Serotonin aus: Wir fühlen uns glücklich und belebt.

(mehr …)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), im Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Rottaler Hirsch mit Mostpalatschinken, Holunder-Pastinakengelee & Steinpilzpesto | Rezept

Hotel Sonnengut

Die leckere Vorspeise vom Chef de Cuisine, Christian Gsödl, aus dem Hotel Sonnengut

Die Vorspeise aus dem Hotel Sonnengut verspricht besonderen Genuss – und beeindruckt sowohl Familie als auch Freunde. Wer das Rezept ausprobieren möchte, sollte etwas Zeit einplanen und bereits am Vorabend mit den ersten Vorbereitungen beginnen. Für alle, die Freude am Kochen haben macht sich der Aufwand, spätestens beim Probieren der leckere Vorspeise, auf jeden Fall bezahlt.

(mehr …)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), im Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Wohlfühlen mit allen Sinnen: Licht, Duft und Musik im Wellness-Bereich

Strandhotel Ostseeblick

Strandhotel Ostseeblick

Kennen Sie das: Sie sitzen in einer Farblicht-Sauna, genießen den Sonnenaufgang – und merken, wie gut ihnen das tut? Oder Sie liegen auf warmen Sand, Ihr Körper entspannt und Sie hören dabei beruhigende Musik – ohne im Strandurlaub zu sein? Effekte zum Wohlfühlen wie Licht, Duft und Musik, die ganzheitliche Entspannung anbieten und wohltuende Wirkungen haben, werden im Spa gezielt eingesetzt. (mehr …)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung(en), im Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Wird Wellness zu Lifestyle-Medizin? Was macht den deutschen Wellnessgast so besonders? Und welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf Anwendungen im Spa?

ITB Fachforum Wellness

Antworten auf diese Fragen sowie die neuesten Entwicklungen auf dem europäischen und internationalen Wellness Markt kann man nächste Woche wieder live miterleben: Am Donnerstag, den 9.3.2017, übertragen wir das ITB Fachforum Wellness in Berlin über Twitter und den Hashtag #ITBWellness für alle ins Netz. Seit 2004 veranstalten die Wellness-Hotels & Resorts das international ausgerichtete Expertenforum auf der ITB. Wir freuen uns, dass auch diesmal Top Speaker aus allen Teilen der Welt dabei sein werden.

(mehr …)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), im Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Warnemünder Scholle mit Schmorgurken-Gemüse | Rezept

Fischgericht von Hotel Neptun

Hotel Neptun

Das leckere Rezept für die „Warnemünder Scholle mit Schmorgurken-Gemüse“ stammt aus dem Hotel Neptun. Frischer Fisch aus der See, marktfrisches Gemüse – wahrlich ein kulinarischer Genuss und gar nicht so schwer nachzukochen.

(mehr …)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Von Eulen und Lerchen: Der Takt unserer inneren Uhr

Fahrradfahren im Hotel Diedrich

Hotel Diedrich

„Morgenstund hat Gold im Mund“ – zumindest für mich

Ich bin ein Morgenmensch, eine Lerche – und das durch und durch. Denn es gibt für mich (fast) nichts Schöneres als morgens früh aufzustehen, zu duschen, ausgiebig zu frühstücken und dabei gute Gespräche zu führen. Meine Laune ist dann stets bestens. Es gibt aber auch die anderen: Die Eulen. Erst am Abend sind sie richtig aktiv, während sie den Morgen am liebsten mit Schlafen verbringen. Logischerweise müssten die Tagesabläufe dementsprechend unterschiedlich ablaufen – das tun sie in der Regel aber nicht.

(mehr …)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung(en), im Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

„Apfel-Bachforellen-Rondelle“ | Rezept

Apfel-Bachforelle-Rondell

Spa & Wellness Resort Romantischer Winkel

 

Wenn Sie mal wieder Lust zu kochen haben, probieren Sie das Rezept „Apfel-Bachforellen-Rondelle“ zur Vorspeise „Harzer Sushi“ aus. Denn die leckere Spezialität des „Slow-Food-Menüs“ aus dem Spa & Wellness Resort Romantischer Winkel, die fruchtige Äpfel mit leckerer Forellencreme kombiniert, wird sowohl Sie als auch Gäste und Familie begeistern. (mehr …)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), im Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Hygge – Dänemarks Geheimrezept zum Glücklich sein

Das Gefühl von Hygge im Romantik & Wellness Hotel Achterdiek

Romantik & Wellness Hotel Achterdiek

Dänemark steht beim World Happiness Report an erster Stelle und alle anderen schauen nun darauf, was dieses Land anders macht als die anderen. Und dabei fällt immer wieder ein Begriff: Hygge. Dem Zukunftsinstitut zufolge ist Hygge einer der Megatrends 2017. Warum? Weil wir zu den Ansprüchen unserer hektischen Welt ein Gegengewicht brauchen. Ein Rückzugsort, der uns Geborgenheit verspricht.

(mehr …)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertung(en), im Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Gute Vorsätze & Ich

Schüle’s Gesundheitsresort

Schüle’s Gesundheitsresort

Für Viele gehört es zum Beginn des neuen Jahres wie „Dinner for One“ an Silvester: Gute Vorsätze. Allseits beliebte Ideen sind hierbei: Mehr Sport treiben, bewusster essen, mehr Zeit mit der Familie und Freunden verbringen. Die Liste lässt sich schnell und einfach fortführen. Das sind alles sehr schöne Dinge, die unser Leben bereichern – eigentlich. Aber wenn wir ihnen den Stempel des „Müssens“ aufdrücken, werden sie zum Zwang. Und sie dann auch noch umzusetzen, macht wenig Spaß und sorgt nur für Unzufriedenheit. Zumindest bei mir, wenn ich schon am dritten Tag des neuen Jahrs daran scheitere. (mehr …)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...