Wellness-Hotels & Resorts Blog

Entspannung

3 gute Gründe für Ausflüge in die Natur

Natur im Bad Clevers Gesundheitsresort & Spa

Bad Clevers Gesundheitsresort & Spa

Als Kind bin ich jedes Jahr im Sommer mit Freunden in ein Zeltlager im Wald gefahren. Fernab von Straßenverkehr und Alltagstrubel entstand so eine ganz eigene Welt im Einklang mit der Natur – ohne Handys, Computer oder andere elektronische Geräte. Noch heute denke ich gerne daran, wie spannend es war auch bei Wind und Wetter draußen zu sein und die Umwelt auf eine ganz andere Art und Weise kennenzulernen. Den Geruch von nassem Waldboden, die wärmenden Sonnenstrahlen am Morgen oder die langen Wanderungen durch die Natur: In meinen Erinnerungen schwingt das Gefühl von Zusammengehörigkeit in der Gruppe mit, aber auch eine tiefes Wohlbefinden und eine Zufriedenheit, die ich heute im Alltag selten erreiche. Ich empfinde Spaziergänge durch Wälder heute noch immer entspannend – zum Teil mag das mit meinen schönen Erinnerungen zusammenhängen, dazu kommen aber auch noch drei weitere Gründe. (mehr …)

Wohlfühlen mit allen Sinnen: Licht, Duft und Musik im Wellness-Bereich

Strandhotel Ostseeblick

Strandhotel Ostseeblick

Kennen Sie das: Sie sitzen in einer Farblicht-Sauna, genießen den Sonnenaufgang – und merken, wie gut ihnen das tut? Oder Sie liegen auf warmen Sand, Ihr Körper entspannt und Sie hören dabei beruhigende Musik – ohne im Strandurlaub zu sein? Effekte zum Wohlfühlen wie Licht, Duft und Musik, die ganzheitliche Entspannung anbieten und wohltuende Wirkungen haben, werden im Spa gezielt eingesetzt. (mehr …)

Von Eulen und Lerchen: Der Takt unserer inneren Uhr

Fahrradfahren im Hotel Diedrich

Hotel Diedrich

„Morgenstund hat Gold im Mund“ – zumindest für mich

Ich bin ein Morgenmensch, eine Lerche – und das durch und durch. Denn es gibt für mich (fast) nichts Schöneres als morgens früh aufzustehen, zu duschen, ausgiebig zu frühstücken und dabei gute Gespräche zu führen. Meine Laune ist dann stets bestens. Es gibt aber auch die anderen: Die Eulen. Erst am Abend sind sie richtig aktiv, während sie den Morgen am liebsten mit Schlafen verbringen. Logischerweise müssten die Tagesabläufe dementsprechend unterschiedlich ablaufen – das tun sie in der Regel aber nicht.

(mehr …)

Ein Hoch auf tiefen Schlaf – Tipps & Tricks

Paar entspannt im Das Mühlbach | Thermal Spa & Romantik Hotel

Das Mühlbach | Thermal Spa & Romantik Hotel

Manchmal liege ich einfach noch wach und weiß gar nicht, warum. Oder aber ich wache mitten in der Nacht scheinbar ohne Grund auf. Jeder hat das schon einmal erlebt. Oft ist das der Fall, wenn unser Körper und unsere Gedanken nicht vollständig zu Ruhe kommen. Rituale vor dem Schlafen helfen dann, einen Rhythmus zu finden und automatisch runterzukommen. Das kann ein paar Minuten absolutes Digital Detoxing sein, in denen man sich nur auf sich konzentriert und den Tag in Gedanken vorbeiziehen lässt. Oder aber ein kleiner Spaziergang nach dem Abendessen, der als Übergang von Arbeitsalltag in den wohlverdienten Feierabend überleitet.

(mehr …)

Ein Hoch auf tiefen Schlaf

Erholsam schlafen im Hotel Heinz - Frau dehnt sich

Hotel Heinz

„Oh, schlecht geschlafen?“

Die Zeichen von schlechtem oder zu wenig Schlaf stehen mir oft direkt am nächsten Morgen ins Gesicht geschrieben – dafür sorgen Augenringe, ein müder Blick und auch ab und zu auch noch eine träge Haltung. Jeder kennt das – und manchmal bin ich an dieser Situation nicht ganz unschuldig. Denn wenn mir beim abendlichen Treffen mit Freunden der Abschied besonders schwer fällt, meine Lieblingsserie einfach zu spannend war oder ich ganz einfach nach einem Wochenende den Montagsblues habe, ist das zwar doof, aber kein grundlegendes Problem. Es gibt jedoch auch die anderen Fälle – und zwar die, wenn das Schlafverhalten dauerhaft gestört ist. (mehr …)

Dampfbad mit Wohlfühl-Nebel

Mann führt Hamam im Nationalpark-Hotel Schliffkopf durch

Nationalpark-Hotel Schliffkopf

Entspannt, gesund und schön durch das Dampfbad

Gerade jetzt im Herbst, wo es draußen immer kühler und ungemütlicher wird, sehnen sich viele Menschen nach einer wohltuenden, wärmenden Auszeit. Aus diesem Grund sind Besuche im Spa und in Wellnesshotels in Herbst und Winter heiß begehrt – der Kälte draußen wird einfach in Dampfbädern mit warmer Atmosphäre und Wohlfühl-Nebel getrotzt.

(mehr …)

Wellness für Männer

Männer in Krumers Post Hotel & Spa

Krumers Post Hotel & Spa

Sanfte Pflege für harte Jungs

Wellness für Männer: Passt das überhaupt? Und ob. Denn Wellness steht für „Gesundheit, die Spaß macht“ – und das ist ein Thema, das sowohl Männer als auch Frauen interessiert. Vielseitige Angebote und Arrangements locken mehr und mehr Männer in Wellnesshotels, die ihren Lebensstil bewusst positiv beeinflussen oder verändern möchten. Dabei unterscheiden sich die Angebote für Männer-Wellness gar nicht so sehr von denen für Frauen – auch bei diesen wird Individualität, Gesundheit und Spaß groß geschrieben. Ob alleine oder mit Freunden: Männer-Urlaub im Wellnesshotel wird immer populärer. Wir präsentieren hier einige Angebote, die zeigen, wie vielseitig und unterschiedlich ein Männerurlaub aussehen kann.

(mehr …)

Entspannungsmethoden – Entschleunigung

Entschleunigung im HUBERTUS Alpin Lodge & Spa: Frau macht Yoga im Fluss und entspannt dabei

Yoga – HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

Entspannungsmethoden – Teil 2

Entspannung durch bewusste Bewegungen

Nachdem wir im ersten Teil der kurzen Serie über Methoden zur Entspannung Achtsamkeit, Traumreisen und Progressive Muskelentspannung vorgestellt haben, widmen wir uns in diesem Text vor allem Entspannungsarten, die auf bewussten Bewegungsabläufen aufbauen.

(mehr …)

Entspannungsmethoden – „Generation Rush“

Frau entspannt bei Buch im Hotel Sonnengut

Der Sprung aus dem Hamsterrad – Entspannung im Hotel Sonnengut

Entspannungsmethoden Teil 1

Der Sprung aus dem Hamsterrad durch Entspannungsmethoden

Aus dem Kreislauf der heutigen Schnelllebigkeit muss man erst einmal entkommen – „schnelle Entspannungsmethoden“ helfen da wenig. Als Paradox an sich bieten sie zwar kurzzeitig schnelle Abhilfe und einen Moment des Durchatmens – doch langfristig wirken sie nicht.

‚Wir sind die „Generation Rush“. Wir beeilen uns um zu relaxen. Wo ist der Fehler?’

Dr. László Puskó, Expertenforum Wellness auf der ITB 2016

(mehr …)

Erntezeit: Zeit für Naturprodukte

Eine Frau genießt ein Hopfenbad im Hotel Eisvogel.

Hopfenbad – Hotel Eisvogel

Regionale Naturprodukte

Überall stößt man heute auf Naturkosmetik – Tendenz steigend. Regional, saisonal und nachhaltig: So mögen wir unsere Naturprodukte am liebsten! Herbstzeit ist die große Erntezeit im Jahr. Die Traktoren ernten die Erträge von den Feldern, große Mähmaschinen schneiden Gräser und wilde Kräuter und Nahrungsmittel wie Honig und Marmelade werden im Herbst für den Winter gelagert. Früher war der Herbst die alles entscheidende Zeit für den Winter – denn eine gute Ernte sicherte das Überleben. Heute haben wir das große Glück, dass wir uns über die Versorgung im Winter wenig Gedanken machen müssen. Aber trotzdem stehen die natürlichen frischen Rohstoffe hoch im Kurs – und das nicht nur für die Ernährung. Frische Naturprodukte haben ihren Weg auch ins Spa gefunden. (mehr …)