Wellness-Hotels & Resorts Blog

Frühling…? Frühling!



Bärlauch im Frühlingswald

Der Frühling kommt! (Foto: Helga B. / aboutpixel.de)

Haben Sie es bemerkt, das Zwitschern der Vögel, das Licht, die Gerüche? Es ist irgendwie anders als sonst, zieht einen runter vom kuscheligen Sofa, weg von der staubigen Heizungsluft, von Wollpullovern und Wärmflaschen –  raus ins Freie! Der Frühling bringt eine elektrisierende Energie mit. Davon möchte man jetzt eine große Portion abbekommen. Die Natur wacht auf – und wir gleich mit.

Für mich ist der wahre, der eigentliche Neuanfang sowieso nicht Neujahr, sondern der Moment, an dem ich an Autobahnen und Flussläufen den ersten zarten Schleier von jungem Grün wahrnehme. Dann erfasst mich Vorfreude und Unternehmungslust, injiziert mir das nötige Quäntchen Energie, um lange gehegte Vorhaben in die Tat umzusetzen. Der Frühlingsanfang ist daher die optimale Zeit für Veränderung. Allein schon aus biochemischer Sicht: Denn das Sonnenlicht, das übrigens auch durch dichte Wolkenschichten hindurch wirkt, führt zur Ausschüttung des Glückshormons Serotonin im Gehirn. Und je mehr Licht wir aufnehmen, umso besser unsere Stimmung. Probieren Sie es doch mal aus, am besten gleich jetzt am Wochenende!

Wer sich besser fühlt, wird auch Veränderungen leichter anstoßen können. Daher lege ich den Startpunkt für größere Vorhaben meist in diese Jahreszeit. Dann profitiert der Veränderungswille von dieser besonderen Frühlingsenergie, auf dessen Woge man so manche Idee quasi en passant zum Leben erwecken kann. Schauen Sie doch mal bei sich, welche Vorhaben da gerade so aus dem Winterschlaf erwachen und machen Sie sich bereit für die „perfekte Welle“, auf der Sie mit Optimismus und Leidenschaft Ihren Zielen entgegen surfen können!

Tanja

Über 

Tanja ist auf der Suche nach allem, was das Leben genussreich und lebendig macht. Zu Essen und Wein sagt sie selten Nö – vorausgesetzt, es ist gut und lecker. Am liebsten kocht sie jedoch selbst. Dabei probiert sie immer wieder neue Richtungen aus, aktuelle Passion: Rohkost. Wenn Tanja nicht gerade beratend oder textend für ihre Kunden unterwegs ist, erfindet sie ihre eigenen Geschichten, die sie auch selbst illustriert – sind aber noch geheim ☺

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertung(en), im Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *