ITB 2012: Fachforum und Wellness-Trends – ein Reisebericht

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
FavoriteLoadingZum Merkzettel hinzufügen
ITB Eingang Masurenallee

ITB 2012

Aufatmen, Füße hoch, Schlaf nachholen. Die ITB liegt hinter uns, der Kopf rauscht, aber wir sind sehr zufrieden. Der Kaffee hatte stolze Preise, das Labyrinth der Messehallen war anspruchsvoll, verkleidete Menschen und aufwändige Show-Attraktionen vermittelten eine andere Welt. Hier ein kleiner Reisebericht:

Pressekonferenz zur ITB 2012

Pressekonferenz zur ITB 2012

07.03.2012 – Pressekonferenz
Einmalig: Auf Basis der Analyse von Daten einer aktuellen Umfrage unter Hoteliers und Verbrauchern haben wir zusammen mit Beauty24 und dem Marktforschungsinstitut GfK die Wellness-Trends 2012 vorgestellt. Über 60 interessierte Journalisten lauschten dem Podium, das spannende Statements dazu Preis gab, was uns in Zukunft erwartet. Die Pressemeldung dazu finden Sie hier.

Fachforum Wellness ITB 2012

Fachforum Wellness ITB 2012

08.03.2012 – Fachforum Wellness Unsere internationalen Referenten haben auf dem Podium über tausend Zuhörern spannende Impulse über den internationalen Wellness-Markt präsentiert. Ein Schwerpunkt war in diesem Jahr das Thema „Gesundheit/Prävention“ und das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele. Alle Infos zu den Referenten und entsprechende Charts finden Sie unter: bit.ly/itb_fachforum_wellness_2012

Südostasien auf ITB 2012

Südostasien auf ITB 2012

09.03.2012 – letzter Fachbesuchertag
Die Menschenmassen mit Ziehkoffern vermittelten morgens schon den Eindruck des letzten Tages für Fachbesucher. Jetzt gab es für uns einmal Zeit für ausführlichere Gespräche am Stand und zum Entdecken der anderen Welten in zahlreichen Hallen.

ITB Endverbrauchertage

ITB Endverbrauchertage

10.+11.03.2012 – Messe geöffnet für Consumer
Heute ist die Messe für Endverbraucher geöffnet. In Scharen strömen die Berliner durch die Messehallen und freuen sich über Give-aways und Show-Einlagen. Die Gespräche mit interessierten Menschen sind eine gute Gelegenheit, deren Erwartungen an einen Wellness-Urlaub kennenzulernen.

Danke, ITB!

Reich an Eindrücken und zufrieden aufgrund der vielen guten Gespräche treten wir unsere Heimreise ins Rheinland an. Danke, ITB, bis zum nächsten Jahr!

Über die Autorin

Eva Blomenkamp
Eva Blomenkamp
Eva ist schon ein ziemlicher Wirbelwind. Nicht umsonst hört sie oft von ihren Freundinnen: ‚Du bist schon wieder weg?’ und ‚Wie kriegst Du das nur alles unter einen Hut? Arbeiten, Zumba tanzen, auf Konzerte gehen, Freunde treffen, öfter mal wegfahren und Mama sein?’ Ihre Antwort ist darauf: ‚So bin ich einfach. Erstaunlicherweise ist mein Akku selten leer.’ Im Gegenteil: Aktivität, Sport und nette Gespräche sind für sie besonders wichtig für die Work-Life-Balance. Sie würde sich freuen, wenn ihre Begeisterung für Themen rund um aktive Wellness ansteckend wirkt.

Schlagworte: , ,

Hier könnt ihr das erleben