Frische Sommererdbeeren an Senfschaum | Rezept

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
FavoriteLoadingZum Merkzettel hinzufügen

Sommererdbeeren-Senfschaum-Rezept

Sommer ist Beerenzeit. Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren oder auch Johannisbeeren: Jetzt schmecken die kleinen Früchte einfach köstlich. Kein Wunder, dass das Dessert „Sommererdbeeren an Senfschaum“ bei den Gästen im Berghotel Astenkrone besonders beliebt ist. Und auch wir dürfen uns jetzt darüber freuen, denn das Wellnesshotel hat uns das Rezept zum Lieblingsdessert verraten:

Zutaten für 4 Personen

600 g   frische Erdbeeren
1 EL mittelscharfer Senf
2 Eigelb
60 g Zucker
8 cl Weißwein oder Apfelsaft
8 Blätter frische Minze

Zubereitung der Sommererdbeeren an Senfschaum

Die Erdbeeren waschen und putzen. 100 Gramm der Erdbeeren fein pürieren. Die restlichen Erdbeeren mit  30 Gramm Zucker und dem so hergestellen Fruchtmark marinieren (nicht zu lange). 4 Blätter Minze in feine Streifen schneiden und hinzu geben.

Restlichen Zucker mit den zwei Eigelb und dem Senf gut verrühren. Weißwein oder Apfelsaft hinzufügen und über dem Wasserbad auf ca. 70°C erhitzen und zu einem Schaum aufschlagen.

Die marinierten Erdbeeren auf vier Tellern anrichten, den Senfschaum angießen und mit der restlichen Minze garnieren. Guten Appetit!

Sommererdbeeren Nachtisch

Über die Autorin

Wibke
Wibke
Als Wellness-Bloggerin zu den Schwerpunkten Beauty und Ernährung liegen Wibke gesunder Genuss und alles, was die Schönheit unterstützt, besonders am Herzen. Aber auch zu vielen anderen Themen hackt die Pressesprecherin der Wellness-Hotels & Resorts gerne in die Tasten. Und ganz wichtig: Der Fotoapparat, ohne den sie nur ungern das Haus verlässt.

Schlagworte:

Hier könnt ihr das erleben