Beiträge

Düfte fürs Wohlbefinden: So riechen Entspannung, Energie und gute Laune

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
FavoriteLoadingZum Merkzettel hinzufügen

Düfte fürs Wohlbefinden

Frisch geschnittenes Gras, Sommerregen auf warmen Asphalt und Blütenduft: Diese Gerüche bedeuten für mich Sommer pur. Und beim Duft von Sonnencreme muss ich immer an Urlaub denken und werde sofort ein bisschen entspannter. Diese Verbindung kann ich mir sogar sehr gezielt zunutze machen: Letztes Jahr habe ich nach dem Sommerurlaub die restliche Sonnencreme ins Bad gestellt und mich bis in den Herbst hinein immer wieder damit eingecremt. So sorgte ich auch an grauen Tagen mit wenigen Handgriffen für schöne Erinnerungen und gute Laune. Weiterlesen


Die Wiederentdeckung der Muße

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...
FavoriteLoadingZum Merkzettel hinzufügen
Muße in der Hängematte

Sich einmal wieder der Muße hingeben – wie z.B. hier in Menschels Vitalresort

Vielleicht ein wenig altbacken klingt das Wort Muße heute in unseren Ohren. Und doch weckt es eine unbestimmte Sehnsucht. Eine Erinnerung an Zeiten, in denen Muße ein kostbarerer Bestandteil des Lebens gewesen sein muss. Die Vorstellung eines solchen Augenblicks, in dem alles zu einem größeren Ganzen zusammenzufließt und jede hektische Betriebsamkeit einem meditativen Staunen weicht, ist für uns heute regelrecht bezaubernd. Wäre es nicht toll, wenn wir diese Momente der Muße wie kleine Schätze in unsere Gegenwart retten könnten? Weiterlesen


Abhängen oder Action: Wie entspannt man am besten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
FavoriteLoadingZum Merkzettel hinzufügen
Mit Aktion und Abhängen entspannen

Foto: Krumers Post Hotel & Spa

Wer Erholung braucht, denkt zumeist ans Nichtstun. An stressigen Tagen freuen wir uns darauf, im Sommerurlaub den ganzen Tag auf der Liege am Pool abzuhängen. Oder wir träumen von einem Wellnessurlaub, bei dem wir uns von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. Weiterlesen


Sportlich, gelassen, gesund: Mit guten Vorsätzen ins neue Jahr

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...
FavoriteLoadingZum Merkzettel hinzufügen

Vorsätze

Der Jahreswechsel ist traditionell der Zeitpunkt, um über sein Leben nachzudenken und neue Ziele für die nächsten Monate zu setzen. Die dabei gefassten Vorsätze drehen sich oft um Themen wie das Abnehmen, mehr Sport zu treiben oder sich gesünder zu ernähren. Kein Wunder, denn gerade nach den Weihnachtstagen, an denen ausgiebig geschlemmt und gefaulenzt wurde, haben wir jetzt den Wunsch, etwas für unsere Gesundheit zu tun. Daneben ist in diesem Jahr aber ein weiterer guter Vorsatz von großer Bedeutung: Weiterlesen


Weihnachten im Wellnesshotel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
FavoriteLoadingZum Merkzettel hinzufügen
Weihnachten im Hotel Neptun

Weihnachten im Hotel Neptun in Warnemünde

Die meisten Familien haben ja ihre eigenen, ganz besonderen Weihnachtsbräuche. Bei uns Zuhause gab es an Heiligabend als ich klein war immer Kartoffelsalat mit Würstchen. Erst als ich älter wurde, durfte es auch einmal ein anderes Gericht sein. Bei anderen Familien werden die Verwandten an Weihnachten in einer ganz bestimmten Reihenfolge besucht oder es gibt nach der Bescherung alljährlich einen Mitternachtsspaziergang. Weiterlesen


Barfußpfad: Wellness-Weg für die Füße

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
FavoriteLoadingZum Merkzettel hinzufügen
Barfußpfad in Schüle´s Gesundheitsresort & Spa

Barfußpfad in Schüle´s Gesundheitsresort & Spa

Spitz, stumpf, weich und hart: Auf dem Barfußpfad nehmen unsere Fußsohlen Gefühle wahr, denen sie heute nur noch sehr selten ausgesetzt sind. Denn die meiste Zeit stecken unsere Füße in Schuhen und werden nur wenig stimuliert. Weiterlesen


Wellness im Allgäu mit Blick auf die Berge

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...
FavoriteLoadingZum Merkzettel hinzufügen
Allgäu von seiner schönsten Seite

Allgäu von seiner schönsten Seite

Eine besonders erfreuliche Seite meines Jobs ist, dass ich immer mal wieder in Partnerhäuser der Wellness-Hotels & Resorts reisen darf. Das ist dann zwar nicht, um Wellnessurlaub zu machen, aber zwischendurch nehme ich mir natürlich immer ein bisschen Zeit, um das Hotel kennen zu lernen. Weiterlesen


Kosmetik-Anwendung im Hotel Birke – Entschleunigung mit dem ‚Meeres-Express‘

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
FavoriteLoadingZum Merkzettel hinzufügen
Kosmetikbehandlung im Hotel Birke

Tut gut und macht schön: Kosmetikbehandlung im Hotel Birke

Bis auf die üblichen Alterserscheinungen einer Frau über 40 habe ich eigentlich wenig Probleme mit meiner Haut. Ein Besuch bei der Kosmetikerin war  für mich immer eher etwas für die ‚Glam-Glam‘-Girls und purer Luxus. Im Hotel Birke in Kiel, einem Partnerhotel der Wellness-Hotels & Resorts, bin ich deshalb positiv überrascht, wie gut eine kosmetische Anwendung auch der Seele tun kann.

Nachdem ich es mir im Kosmetikstuhl gemütlich gemacht habe, werde ich durch ein Duft-Ritual auf die Behandlung eingestimmt. Bei der Duftauswahl entscheide ich mich für Lavendel. Das erinnert mich an entspannende Lavendelkissen im Yoga und an violette Felder in der Provence… Weiterlesen


Barfußweg im Angerhof: Erlebnis für die Sinne

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...
FavoriteLoadingZum Merkzettel hinzufügen
Der Barfußweg der Sinne

Der Barfußweg der Sinne

Es piekst und stichelt etwas, dann ist es wieder angenehm glatt: Beim Spaziergang über den ‚Bafußweg der Sinne‘ des Angerhof Sport- & Wellnesshotel in St. Englmar im Bayerischen Wald bekommen die Fußsohlen allerlei Eindrücke. Auf einer Länge von 500 Metern sind 50 verschiedene Untergründe angelegt, die die unterschiedlichsten Gefühle hervorrufen. Weiterlesen


Tschüss Sommer – und hallo Herbst!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...
FavoriteLoadingZum Merkzettel hinzufügen
Foto: Strandhotel Ostseeblick

Herbststimmung im Strandhotel Ostseeblick

Ein bisschen Wehmut ist ja schon dabei: Wenn die Tage wieder kürzer werden, der Wind die ersten Blätter von den Bäumen fegt und das luftige Sommerkleidchen auf unbestimmte Zeit in den Tiefen des Kleiderschranks verschwindet. Es fühlt sich ein wenig so an, als werde man verlassen – von der unbeschwerten Leichtigkeit, dem Drang rauszugehen und etwas zu unternehmen. Der Sommer ist extrovertiert, der Herbst bringt uns unserer introvertierten Seite näher. Und das ist schön. Denn jetzt beginnt die Zeit der inneren Einkehr, wir werden wieder empfänglich für die leisen Dinge im Leben, erfreuen uns an einer heißen Tasse Tee und einem Abendessen bei Kerzenschein. Weiterlesen