Wellness-Hotels & Resorts Blog

Sommer

Im Büro wird’s heiß – also nichts wie raus in die Sommerfrische!

Da kann man den Sommer fast riechen! (Foto: Irene Lehmann / pixelio.de)

Der Asphalt dampft und wir wollen raus aus der Stadt, rein in die Sommerfrische und urlauben! Wie es für die Sommerfrische üblich war und ist, gehört dazu eine ordentliche Portion Natur – schließlich soll es schon ein kleines Kontrastprogramm zum meist sterilen Alltag im Büro und der urbanen Reizüberflutung sein. Daher schalten wir jetzt mal unserer mentales W-Lan ab und kümmern uns um unseren angeschlagenen Akku. Und was könnte diesen besser aufladen als eben die Natur und eine komfortable Bleibe, die extra für solche Themen existiert – sprich ein hochkarätiges Wellnesshotel vor den Toren der Stadt? (mehr …)

Stachelbeeren: Auch lecker als Smoothie!

Köstliche, reife Stachelbeeren - perfekte Smoothie-Zutat

Foto: Angelina Ströbel / pixelio.de

Als Kind habe ich sie immer gerne bei meiner Oma im Garten genascht: Stachelbeeren. Allerdings nur, wenn sie wie auf dem Bild  schon sehr reif waren. Die Reife erkennt man an den großen Früchten, die nun deutliche Stacheln haben, und an der mittlerweile gelb-braun schimmernden Haut. Jetzt sind die Beeren fast weich und trotz prickelnder Säure vor allem: süß! Damit sind sie wie geschaffen für einen erfrischend-aromatischen Sommerdrink, einen gesunden Smoothie.

(mehr …)

Wellnessurlaub für Sportfans

Mountainbiking
Im Sommer will man einfach raus und sich bewegen. Selbst jetzt, wo das Wetter mit einer Mischung aus Herbst und April aufwartet, schubst uns die Lust auf Sport vom Sofa. Wir wollen den Rucksack packen und Gipfel erklimmen, mit dem Mountainbike schmale Pfade hinabsausen oder so präzise wie einst Bernhard Langer die Bälle einlochen. Hauptsache: draußen sein. Und wenn schon drinnen, dann doch wenigstens mit der Möglichkeit, uns auch hier ein bisschen auszupowern.(Bild: pixipixi / aboutpixel.de)

Hautvorbereitung – für den Sommer am Strand, in den Bergen und auf dem Balkon

Perfekt vorbereitet für den Strand

Der Strandkorb wartet schon auf mich. Jetzt nur noch eben eincremen und dann rein ins Vergnügen.

Eigentlich hat er ja schon längst angefangen, der Sommer. Zumindest gefühlt. Allerhöchste Zeit also, die Haut auf die veränderte UV-Strahlung vorzubereiten und ein paar Pflegerituale zu beherzigen.

(Bild: Katrin Hammer  / pixelio.de) (mehr …)