Wellness-Hotels & Resorts Blog

Tipps

Entspannungsmethoden – „Generation Rush“

Frau entspannt bei Buch im Hotel Sonnengut

Der Sprung aus dem Hamsterrad – Entspannung im Hotel Sonnengut

Entspannungsmethoden Teil 1

Der Sprung aus dem Hamsterrad durch Entspannungsmethoden

Aus dem Kreislauf der heutigen Schnelllebigkeit muss man erst einmal entkommen – „schnelle Entspannungsmethoden“ helfen da wenig. Als Paradox an sich bieten sie zwar kurzzeitig schnelle Abhilfe und einen Moment des Durchatmens – doch langfristig wirken sie nicht.

‚Wir sind die „Generation Rush“. Wir beeilen uns um zu relaxen. Wo ist der Fehler?’

Dr. László Puskó, Expertenforum Wellness auf der ITB 2016

(mehr …)

5 Tipps, die das Urlaubsgefühl verlängern

Zwei Radfahrer am Strand in der Nähe des Fürst Jaromar Hotel Resort & Spa - 5 Tipps, die das Urlaubsgefühl verlängern

Fürst Jaromar Hotel Resort & Spa

Gerade noch lag man mit Meeresrauschen in den Ohren am Strand, genoss beim Wandern wunderschöne Aussichten oder entspannte im Spa-Bereich des Lieblingshotels – aber schnell wird man vom Alltag wieder eingeholt und der letzte Urlaub scheint schon wieder Wochen her zu sein. Mit ein paar einfachen Tricks lässt sich das ändern. Daher haben wir 5 Tipps für euch zusammengefasst, die das Urlaubsgefühl verlängern.

(mehr …)

Wellnesstipps für entspannte Füße

Frau steht auf Zaun und genießt den Sommer in Schüle's Gesundheitsresort & Spa

Sommer in Schüle’s Gesundheitsresort & Spa

Jetzt im Sommer gibt es tolle Möglichkeiten, unseren Füßen wieder mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Daher haben wir hier 7 einfache Tipps zusammengefasst, die den Füßen die wohlverdiente Entspannung schenken, die sie verdient haben.

(mehr …)

5 Tipps für einen entspannten Urlaub

Tipps für einen entspannten Urlaub

Entspannung im Romantik & Wellness Hotel Achterdiek

Sommerzeit bedeutet für viele Menschen Urlaubszeit. Aber unabhängig davon, wohin die Reise geht, ob ans Meer oder in die Berge, in den Norden oder in den Süden, in die Natur oder in die Stadt – die Art und Weise, wie man Urlaub macht, ist viel wichtiger. Denn Urlaub sollte immer ein Ausbruch aus dem Alltag sein – eine Zeit, in der man zur Ruhe kommt. Aber so groß auch oft die Vorfreude ist, so enttäuscht sind wir dann von uns selbst, wenn sich der Erholungseffekt nicht wie gewünscht einstellt.  (mehr …)

Schöne Haut: Natürlich auch im Winter!

Anwendung für schöne Haut

Schöne Haut verleiht diese Anwendung im Hotel Birke

Gerade jetzt im Winter braucht unsere Haut besonders viel Pflege und Zuwendung. Heizungsluft drinnen und klirrende Kälte draußen können für unangenehme Spannungsgefühle und Trockenheit sorgen, die dazu führen, dass das tägliche Pflegeritual nicht mehr reicht. Um die kalte Jahreszeit aber trotzdem genießen zu können, gibt es ein paar hilfreiche Kniffe und Tricks wie Ihr eure Haut wieder samtig weich zaubern könnt. (mehr …)

Achtsamkeit: So bleibt ihr auch in stressigen Situationen gelassen

Yoga

Gibt’s Ärger, mach‘ Om. Gegen Wut helfen Techniken der Achtsamkeit.

Ob morgens auf der Fahrt zur Arbeit („A 1, zwölf Kilometer Stau“), beim Anstehen im Supermarkt („Storno, Kasse fünf!“) oder im Disput mit dem Partner („Ich will ja nichts sagen, aber…“) – das Leben kann manchmal so verdammt anstrengend sein! Auch wenn Ärger zu den Grundemotionen des Menschen gehört und somit eine gesunde Reaktion darstellt: Es ist besser, man hat ein paar Strategien parat, um sich nicht von ihm mitreißen zu lassen. Denn sonst leidet man nicht nur selbst, auch unsere Mitmenschen fühlen sich alsbald genötigt, das Weite zu suchen. Und das wollen wir auch wieder nicht. Deshalb gibt es heute ein paar, leicht anzuwendende Tipps aus der Achtsamkeit, mit denen ihr eure Wut in den Griff bekommen und gelassener in Stresssituationen bleiben könnt. (mehr …)

Gegen diese Strategien hat der Schweinehund keine Chance

Dem Schweinehund ein Schnippchen schlagen... Hier: Romantik & Wellness Hotel Achterdiek

Dem Schweinehund ein Schnippchen schlagen… Hier: Romantik & Wellness Hotel Achterdiek

Eine Woche wird das neue Jahr nun schon alt. Genau der richtige Zeitpunkt, um ein erstes Fazit zu den Neujahrsvorsätzen zu ziehen und Strategien zu entwickeln, um die Ziele für das neue Jahr auch wirklich zu erreichen. (mehr …)

Buchtipps: So gelingen die Vorsätze fürs neue Jahr

Lesen im Hotel Diedrich

Lesen im Hotel Diedrich

Die Vorsätze für das neue Jahr sind gefasst. Nun müssen sie nur noch in die Tat umgesetzt werden. Und das ist oft schwerer als gedacht.

Ich finde, es gibt dabei grundsätzlich zwei Probleme: Entweder man weiß nicht, wie man anfangen soll, oder man schafft es schon nach kurzer Zeit nicht mehr durchzuhalten. Für das erste Problem habe ich allerdings schon eine Lösung parat: Ich habe in unseren Buchtipps der letzten Monate und Jahre gestöbert und darin einige perfekt passende Bücher gefunden, die helfen, unsere guten Vorsätze in die Tat umzusetzen. (mehr …)

5 x gute Laune: Unsere besten Tipps fürs Wohlbefinden

Gute Laune im Winter

Okay, Sommer ist anders. Aber irgendwie haben diese Bäume im Morgennebel auch was.

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Es ist kalt draußen, bestenfalls kühl. Definitiv wenig Licht. Die Blätter an den Bäumen haben sich alle soweit verabschiedet, statt grün dominiert braun. Die Wolle kratzt schon jetzt auf der Haut, vier Uhr nachmittags ist das neue zehn Uhr abends, dafür ist acht Uhr morgens das alte fünf Uhr in der Früh. Produktivität, Energie, Stimmung – och nö. Eher Sofa, Decke, Schokolade.

Zum Glück gibt’s ein paar Tricks, wie man die Laune trotzdem hochhalten kann. Und die verraten wir euch heute: (mehr …)

Manche mögen’s heiß: Wellness und Gesundheit durch Sauna

Entspannt und ist gesund: Sauna im Wellnesshotel Angerhof

Entspannt und ist gesund: Sauna im Wellnesshotel Angerhof

Wie gut, dass unsere Vorfahren vor schätzungsweise 40.000 Jahren auf die Idee gekommen sind, im Feuer erhitzte Steine als Wärmequelle für ihre Höhlen zu nutzen. So konnten sie sich wenigstens zeitweise vor der eisigen Kälte schützen und ganz nebenbei die Entstehung einer der beliebtesten Wellness-Anwendungen überhaupt vorantreiben: die der Sauna. Die hat von damals bis heute natürlich einiges an Entwicklung erfahren – von den Heißluftbädern der Griechen über die prunkvollen Thermenkomplexe der Römer bis hin zu den zahllosen Bäder- und Sauna-Arten der Gegenwart. Ihnen allen gemein sind die zentralen Elemente Wasser, Luft, Kälte und Hitze. Im Fokus steht heute wie damals das Bedürfnis nach Wärme, Reinigung und Entspannung. Wie gesund Sauna ist und was man für einen Sauna-Besuch beachten sollte, das lest ihr in diesem Artikel. (mehr …)