Wellness-Hotels & Resorts Blog

Thalasso-Therapie: Die heilende Kraft des Meeres



Thalasso-Therapie

Auszeiten am Meer tun uns gut – unserer Psyche und unserer Gesundheit. Für viele Menschen bedeutet die Zeit am Meer Urlaub – und damit die Gelegenheit, die Seele einmal wieder baumeln zu lassen. Auch für unsere Gesundheit sind Urlaube am Meer wohltuende Auszeiten. Weg vom Stress und der Hektik des Alltags und rein in das entspannte Strandleben. Neben dem ruhigen Urlaubsgefühl haben die frische Meeresbrise, die uns um die Nase weht, und erfrischende Bäder im Meer einen wohltuenden Effekt auf unsere Gesundheit. Das alles lässt sich in einem Wort zusammenfassen: Thalasso.

Der Begriff Thalasso-Therapie leitet sich von den griechischen Wörtern „thalassa“ (Meer) und „therapeia“ (Pflege) ab und bedeutet wörtlich somit „Heilbehandlung durch das Meer“. Bereits Hippokrates von Kos, der berühmte Arzt im Altertum, entdeckte die heilende Wirkung von Meerwasser und gilt somit als Begründer der Thalasso-Therapie. Im Verlauf der Jahrhunderte geriet die Therapie in Vergessenheit. Seit dem 18. Jahrhundert sind Thalasso-Anwendungen populärer. In diesem Jahrhundert entdeckte der englische Arzt Richard Russel, dass am Meer lebende Menschen seltener als Menschen im Landesinneren erkrankten. Die moderne Thalasso-Therapie gründet auf den Forschungen des französischen Biologen René Quinton. Er wies nach, dass die positiven Effekte des Meerwassers auf den Körper auf der Ähnlichkeit zum menschlichen Blutplasma zurückzuführen sind. In der heutigen Thalasso-Therapie sind zwei Komponenten wichtig: Zum einen die salzhaltige Luft des Heilklimas, die Linderung bei Atemwegs-Erkrankungen bietet. Zum anderen spielen das Meerwasser und seine Naturprodukte wie Schlick und Algen eine wesentliche Rolle, da sie zahlreiche Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine beherbergen.

Einfach mee(h)r!

Thalasso-Anwendungen gibt es in unterschiedlichen Formen, die von Bädern über Peelings bis hin zu Wickeln reichen. Auch ein einfaches Bad im Meer gilt bereits als Thalasso-Anwendung. Dabei haben die Anwendungen zahlreiche positive Wirkungen. Sie stärken das Immunsystem, entgiften und entschlacken, sorgen für ein besseres Wohlbefinden und haben eine pflegende Wirkung, die zu einem guten Körpergefühl führt. In Deutschland lässt sich Thalasso sowohl an der Nord- als auch an der Ostsee erleben.

Thalassowanne im Hotel Neptun

Thalassowanne im Hotel Neptun

Thalasso-Therapie an der Ostsee

Eine vielfältige Küste, ein eher sanftes Meeresklima und Sandstrände zeichnen die Regionen an der Ostsee aus. Die Eigenschaft macht sie zu einem beliebten Reiseziel. Während die frische Brise um die Nase weht, verwöhnt die salzhaltige Luft die Atemwege. Gerade in der Brandungszone des Meeres wird durch das Brechen der Wellen am Strand aersolhaltige, also salzhaltige Luft freigesetzt. Ergänzend zur wohltuenden Kraft der Natur der Ostsee erleben Gäste die Kraft des Meeres auch im Wellnesshotel. Gäste wählen hier aus einer Vielzahl unterschiedlicher Thalasso-Anwendungen – von Meeressalzpeelings über Bäder bis hin zu Packungen. Verschiedene Wellnesshotels an der Ostseeküste bieten Thalasso-Anwendungen an. Dazu gehören unter anderem

Thalasso an der Nordsee

Auch an der Nordsee gibt es Wellnesshotels, die ihren Schwerpunkt auf Thalasso-Anwendungen setzen. Bei den Behandlungen kommen zahlreiche Naturprodukte aus dem Meer zum Einsatz – von Bernstein über Schlick bis hin zu Algen. An der Nordsee können die Naturprodukte von einer ganz anderen Seite kennengelernt werden. Dank Ebbe und Flut kann man den schlickigen Meeresboden bei Wattwanderungen erkunden – und zugleich den Füßen dank der sanften Sandmassage und der pflegenden Wirkung des Schlicks etwas Gutes tun. Thalasso pur! Wellnesshotels, die Thalasso-Anwendungen an der Nordsee anbieten, sind beispielsweise

Romantik & Wellness Hotel Achterdiek

Romantik & Wellness Hotel Achterdiek

Thalasso-Kosmetik

Kosmetische Thalasso-Anwendungen sind auch im Landesinneren möglich. Hier wird aufgrund regionaler Bedingungen nicht der gleiche Rundum-Effekt wie bei Thalasso am Meer erreicht, dennoch möchte man mancherorts nicht auf die wohltuende Kraft der Naturprodukte des Meeres verzichten. Thalasso-Kosmetik bieten beispielsweise folgende Wellnesshotels:

Mareike Heck

Über 

Mareike ist gerne unterwegs, meist guter Laune und immer auf der Suche nach neuen Eindrücken. Daher hat das Thema Lifestyle für sie einen besonderen Wert, da es immer und überall noch viel zu entdecken und kennenzulernen gibt. Gerne genießt sie auch das Leben mit Freunden und Familie – schließlich kann man sich bei diesen immer so richtig wohlfühlen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), im Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *