Wellness-Hotels & Resorts Blog

Wellnessurlaub im Schnee



Außenpool des Wellness-Hotel Sommer in Bayern

Außenpool des Wellness-Hotel Sommer in Bayern

Blauer Himmel, knirschender Schnee unter den Füßen und interessante Abfahrten: Für viele Menschen gibt es im Winter nichts schöneres, als auf Skiern, Snowboards oder Schlitten steile Hänge hinunter zu sausen.

Ok, ich gebe es zu: Ich gehöre nicht dazu, denn ich bin ein Angsthase.

Wenn es zu schnell bergab geht, bekomme ich Panik. Deshalb habe ich meine Snowboard und Ski-Abfahrt Versuche schnell aufgegeben. Selbst auf dem Schlitten muss ich allen Mut zusammennehmen und bremse dann doch, sobald mein Gefährt etwas Fahrt aufnimmt.

Aber es gibt ja zum Glück auch gemächlicheren Wintersport. Ich würde zum Beispiel wahnsinnig gerne einmal eine Schneeschuhwanderung machen. Leider hat sich das noch nicht ergeben, aber das klappt sicherlich bald. Und ich liebe ausführliche Spaziergänge oder Nordic Walking im Schnee. Letzteres habe ich vorigen Winter zum ersten Mal bei einem Wellnessurlaub in einem der Wellnes-Hotels & Resorts ausprobiert.

Vor ziemlich genau einem Jahr (Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht) war ich mit Tanja und Eva im Naturpark-Hotel Schliffkopf. Und wir hatten wahnsinniges Glück mit dem Wetter, denn wie erhofft versank der Schwarzwald unter einer dicken Schneedecke. Also haben wir uns dick eingepackt und sind mit dem Fitness-Trainer des Wellnesshotels losgezogen. Wobei, das stimmt nicht so ganz: Zunächst haben wir jeweils zwei Nordic Walking Stöcke und eine Einführung zu deren Gebrauch bekommen. Und dann haben wir versucht, das umzusetzen – was deutlich einfacher aussieht, als es ist!

Aber mit der Zeit sind wir in den „Flow“ gekommen und es hat ganz gut geklappt. Besonderes Highlight der Tour war jedoch, dass uns der Fitness-Trainer nebenher noch die schönsten Ausblicke über die Täler des verschneiten Schwarzwaldes gezeigt hat.

Nordic Waking im Schnee

Nordic Waking im Schnee

Nordic Walking im Schnee

Aussicht im verschneiten Schwarzwald

Egal ob reich an Action bei schnellen Abfahrten oder eher ausdauernd bei Langlauf und Winter-Wandern: Nach der Bewegung im Freien ist es doppelt schön, im Spa zu entspannen. Ich persönlich liebe es, im Warmen zu sitzen und den Blick nach draußen in den Schnee schweifen zu lassen. Das ist einfach so gemütlich.

Und viele Wellnesshotels liegen in Regionen, die perfekte Voraussetzungen dafür bieten. Als erstes fällt mir da zum Beispiel Bayern ein, mit vielen Bergen und Pisten sowohl im Allgäu und in Oberbayern wie auch im Bayerischen Wald. Daneben gibt es aber auch im Sauerland, im Harz und im Schwarzwald wunderschöne Winter mit tollen Wintersportmöglichkeiten. Und nicht zuletzt eignet sich Österreich bzw. genauer Osttirol für alle diejenigen wunderbar, die im Wellnessurlaub auch eine Schneegarantie wünschen.

Winter beim Ayurveda & Naturresort Seeschlößchen

Winter beim Ayurveda & Naturresort Seeschlößchen

Wibke

Über 

Als Wellness-Bloggerin zu den Schwerpunkten Beauty und Ernährung liegen Wibke gesunder Genuss und alles, was die Schönheit unterstützt, besonders am Herzen. Aber auch zu vielen anderen Themen hackt die Pressesprecherin der Wellness-Hotels & Resorts gerne in die Tasten. Und ganz wichtig: Der Fotoapparat, ohne den sie nur ungern das Haus verlässt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung(en), im Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

2 Comments

  1. Susanne sagt:

    Danke dir für diesen tollen Artikel 🙂
    Ich selber bin nicht so der Wintersport-Fan aber dafür mein Mann. In unserem letzten Tirol Urlaub war beides drinnen, ein Skiurlaub für Ihn und einen Wellnessurlaub für mich

  2. Nora sagt:

    Hallo! Danke für deinen Bericht, ich mache auch gerne Wellnessurlaub und war letztes mal auch in den Bergen zum Entspannen, in einem Wellnesshotel Meran. Ich muss zugeben, ich fand es auch richtig toll, es war einfach schön, sich nach den Yogastunden durch die schöne Schneelandschaft zu spazieren und die frische Luft zu atmen….LG, Nora

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *