Sportlich motiviert – wie du dein Ziel erreichst

ziele Yoga Sport schwimmen rad fahren

Ziele in 2020 – dein 3. Punkte Plan

Bequem, entspannt und einfach himmlisch gemütlich. So fühlt es sich besonders in den Wintermonaten auf unserer Couch an. Aufstehen zum Sport? Vielleicht Morgen wieder, oder am Wochenende und dann auch nur, wenn die beste Freundin mitkommt. Alleine macht es ja keinen Spaß. Schluss damit, wir haben Tipps, wie du dein sportliches Ziel in 2020 erreichst.

 

1. Schreibe dir einen gestaffelten Plan

Ein großes Ziel zu haben, dass wir beispielsweise 3 Mal die Woche zum Sport gehen ist sicherlich ambitioniert, doch wie realistisch ist es? Die erste Voraussetzung für erfolgreiche Ziele: Sie müssen realisierbar sein. Wie oft gehst du aktuell zum Sport und was ist dein Ziel? Schreib dir einen Plan mit Hauptziel und Zwischenzielen. Dann fängst du klein an, sodass du Schritt für Schritt aufs große Ganze zuläufst.

 

2. Wann willst du dein Ziel erreichen?

Als zweiter Schritt ist es wichtig, dass du dir pro Zwischenziel ein Datum setzt. Wann möchtest du jedes Einzelne abhaken können? Auf diese Daten arbeitest du hin, somit hast du einen Leitfaden. Wenn du den ersten Zwischenschritt geschafft hast, machst du auf deinem Plan buchstäblich einen Haken und strebst auf Ziel-Zwei zu.

 

3. Hole dir Hilfe

Hier hast du zwei Möglichkeiten: Zum einen den Personal-Trainer. Er leitet deine Erfolge an und weiß ganz genau, wie er dich motiviert, deine Leistung einordnen und schreibt dir sinnvolle Programme. Zum anderen kannst du dir die Kraft aus deinem Urlaub zu Nutze machen. Besonders im Wellnesshotel hast du Profis an deiner Seite, die etwas für deine Gesundheit tun können. Was wäre also, wenn du zwischen Sauna, Massage und Spaziergängen in der Natur deine sportlichen Ziele in die Hand nimmst? Die meisten Hotels bieten unter Anderem Yoga, Aquafitness, Joggen und Fahrradfahren als begleitete Kurse an.

Los geht’s, nimm deine Beine in die Hand und starte voller Zuversicht und Elan in 2020. Mach dir eine Liste, fang an, setze Häkchen und sei stolz auf dich. Wir glauben an dich, tust du es auch?

 

P.S. Falls du nicht weiß wo es hingehen soll, haben wir eine kleine Auswahl für dich zusammengestellt. Wo lebst du aktuell?

Im Herzen Deutschlands
Das Romantik Wellnesshotel Diedrich liegt im Sauerland und auch hier kannst du dir private Trainerstunden dazu buchen und dich so richtig auspowern. Außerdem könnt ihr Dance-Aerobic, Pilates, BBP und Rückenfit-Kurse besuchen.

ziele Yoga Sport schwimmen rad fahren

Yoga im Wellnesshotel Diedrich

 

Südwesten
Das Menschels Vitalresort ist die Anlaufstelle, wenn es um Fitness und Therapie geht. Geführte Wanderungen, Entspannungsangebote, Qi Gong und Funktions-Gymnastik gehören bei einem Wellnessurlaub jeden Tag dazu.

 

ziele Yoga Sport schwimmen rad fahren

Ziele erreichen im Lundenbergsand Hideaway & Spa

 

Norden und Küste
Im Lundenbergsand Hideaway & Spa kannst du im wunderschönen Leuchtturmspa dein tägliches Fitness-Programm absolvieren. Joggen am Strand, Personal Training und Yoga gibt es natürlich auch.

 

Bayern
In Bayern geht es vor allem an die frische Luft. Im Urlaubs- und Wellness-Hotel Sommer habt ihr die Chance Rad-Touren zu machen oder auch Triathlon im Allgäu zu genießen. Dazu gibt es Angebote zum Thema Bergsteigen, Wandern und Golf.

Supertrend digitales Health Tracking

mental wellness medizin Health Tracking digital

Health Tracking Systeme gehören zu unserem Alltag

Wie hoch ist eigentlich mein Puls? Habe ich diese Woche schon genug Sport getrieben? Und wie viele Schritte muss ich noch bis zu meinem Tagesziel machen? Fragen über Fragen, die mir ein kleiner aber feiner Gegenstand problemlos beantworten kann: mein Fitness-Tracker. Ja, auch ich tracke meinen eigenen Körper leidenschaftlich gerne und bin begeisterte Besitzerin einer intelligenten Uhr. Zugegeben, bei mir handelt es sich dabei in erster Linie um eine Spielerei. Es ist natürlich nicht wirklich lebensnotwendig für mich zu wissen, was mein Herzschlag eigentlich so treibt. Nein, für mich ist es das nicht. Aber wie sieht das bei Herzpatienten oder bei Menschen mit einem erhöhten Schlaganfall-Risiko aus? Hier können modernste Health Tracking Produkte tatsächlich zum Lebensretter werden.

Neue Wege in der Medizin

Fitness-Tracker, Gesundheits-Apps, der sogenannter Aeroscan oder auch die Messung der Herzratenvariabilität – das sind nur einige Begriffe aus der schier unendlichen Welt der künstlichen Intelligenz im heutigen Gesundheitswesen. Kein Wunder, denn der Wunsch nach smarter Medizin wird immer größer. Und auch die Politik zieht mit. So hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn das „Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation“ auf den Weg gebracht, welches sogar vorsieht, dass Ärzte in Zukunft Apps verschreiben, deren Kosten von den Kassen übernommen werden. Und das lohnt sich, denn App-basierte Medizinprodukte sind nicht gerade günstig. So gibt es beispielsweise für einmalig 99 Euro und zusätzlichen monatlichen Kosten von 9,95 Euro ein mobiles EKG-Gerät, das zusammen mit einer App funktioniert. Leidet ein Herzpatient plötzlich an Schwindel, Kurzatmigkeit, Brustschmerzen oder sonstigen Symptomen, kann dieser nun das mobile EKG-Gerät anlegen und die App errechnet in wenigen Sekunden, ob ein Besuch beim Arzt nötig ist. Eine weitere App beschäftigt sich mit Depressionen und bietet Chats mit Psychologen ebenso wie mehrmonatige Kurse rund um die Uhr an. Die ständige Erreichbarkeit der Ansprechpartner ist für Menschen, die unter Depressionen und Angststörungen leiden ein kaum zu überschätzender Gewinn. Beide Apps wurden vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte geprüft und als gesundheitlich nützlich eingestuft. Sie sollen ab 2020 erstattungsfähig werden. Wir sehen: Was für viele als kleine Spielerei mit dem Fitness-Tracker anfängt, ist ein riesen Markt der Innovationen und wird in Zukunft ein fester Bestandteil unseres Gesundheitssystems sein.

mental wellness medizin Health Tracking digital

Digitales Health Tracking per Fitness Tracker wird auch im Sportbereich immer beliebter

Health Tracking im Hier und Jetzt

Aber was rede ich über die Zukunft? Schon heute können wir Health Tracking, zum Beispiel während eines wohlverdienten Wellness-Urlaubs, intensiv zur Gesundheitsprävention und Verbesserung unserer Fitness nutzen. Das geht beispielsweise wunderbar in Schüle’s Gesundheitsresort & Spa mit dem sogenannten Aeroscan. Dieser stammt ursprünglich aus der Raumfahrt und ist eine Analyse der Atemgase bei sportlicher Belastung. Bei einem Workout auf dem Laufband oder dem Radergometer, wird bei stetig steigendem Widerstand das Atemvolumen, die Atemfrequenz sowie die Sauerstoffaufnahme und die Kohlendioxidabgabe gemessen. Bei dieser Atemgasanalyse kann auf eine störende Atemmaske, die Blutabnahme und – für wenig Trainierte – auch auf eine maximale Ausbelastung verzichtet werden. In Schüle’s Gesundheitsresort & Spa kann mit Hilfe dieser Technik dein persönlicher Trainingsbereich ermittelt werden. Es wird festgestellt bei welcher Intensität das meiste Fett verbrannt wird und wie hoch die Belastung sein sollte ohne sich zu über- oder unterfordern. Anschließend wird mit geschulten Experten, basierend auf den Daten ein individueller 12-Wochen-Trainigsplan erstellt. So kann effizient maximaler Erfolg für die persönliche Fitness vermerkt werden.

Oder wie wäre es mit „Auftanken und Durchatmen“? So heißt das Angebot im Falkensteiner Hotel Grand MedSpa Marienbad, das digitales Health Tracking in Form einer kontinuierlichen Messung der Herzratenvariabilität (HRV) beinhaltet. Stress, egal ob physischer oder psychischer Natur, ist anhand der Herzkapazität messbar. Während eines 6-tägigen Programms lernt man die richtige Messung, die Resultate zu deuten und sofortige Maßnahmen zur Stresssenkung, wie beispielsweise spezielle Atemtechniken. Durch ein erhältliches Messgerät für zu Hause, Erreichbarkeit bei Fragen und das Angebot weiterführender Coachings, wird eine nachhaltige Verhaltensänderung erzielt was vor allem der Stress- und Burnout-Prävention dient, aber auch in der Sportmedizin und für individuelle Trainingspläne von Hochleistungssportlern verwendet wird.

mental wellness medizin Health Tracking digital

Biofeedback im HotelSpa-Resort Fritsch am Berg

Eine weitere top Adresse ist das HotelSpa-Resort Fritsch am Berg im österreichischen Lochau. Hier wird mit dem sogenannten Biofeedback gearbeitet. Dieses beschäftigt sich mit der Rückmeldung unserer Lebensfunktionen indem ein medizinisches Messgerät Körperfunktionen wie Puls, Temperatur, Muskelanspannung, Atmung und Hautleitwerte aufgezeichnet und als Daten auf einem Monitor sichtbar macht. Diese Methode eignet sich optimal für Coachings rund ums Thema Stressreduktion ebenso wie als Trainingsmethode um bewusst Denken, Fühlen und Handeln steuern zu können. Auch das Schlaf-Verhalten, die Herzratenvariabilität, der Blutdruck und die Pulsfrequenz, Migräne, Schmerzen und Tinnitus können mit Biofeedback effizient behandelt werden.

mental wellness medizin Health Tracking digital

Smarte Fitnessgeräte im Strandhotel Georgshöhe

Sportkanonen kommen im Strandhotel Georgshöhe – Spa & Resort auf ihre Kosten. Die Life Fitness Geräte im Gym speichern mit Hilfe der LFconnet-App Daten zum Workoutverlauf. Außerdem stehen ein Körperanalysegerät und ein Blutdruckgerät zur Verfügung. Wer möchte kann auch mit mehreren Trainierenden über die wunderschönen Lifescape- und RunSocial-Strecken laufen. Alle Trainierenden, die auf ein- und derselben Strecke zeitgleich unterwegs sind, können sich im Display sehen. Wettbewerbs-Ansporn inklusive!

Egal ob im Wellnesshotel, beim Arzt oder in Form eines Fitness-Trackers – Digitales Health Tracking spielt in unser aller Leben schon heute eine Rolle, auch wenn wir es manchmal noch gar nicht merken. Achte doch spätestens bei deinem nächsten Check-Up mal darauf, was auch bei dir schon so alles digital abläuft. Du wirst Dich wundern!

 

 

Pferde und Wellness: Eine perfekte Kombination. Gastbeitrag aus dem Freund – Das Hotel und Spa-Resort

Sport Reiten Freund-Das-Hotel-und-Spa-Resort

Melanie Eckel mit einem ihrer Pferde

„Es gibt nichts Schöneres, als einen Ausritt im Sommer durch die wunderschöne Natur der Region Kellerwald-Edersee“ ist Melanie Eckel überzeugt. Und sie muss es wissen, denn schon in dritter Generation leitet sie den Reitbetrieb im Freund – Das Hotel und Spa-Resort. „Auch als das Hotel früher noch eine kleine Pension war, gehörten die Pferde schon dazu. Sie waren das Hobby und die Leidenschaft meines Opas Karl Freund.“ Weiterlesen

Der Einfluss von Sport auf das Gehirn

Sport Selbstmanagement

Stretching am Meer © Wellness-Hotels & Resorts

„Geh’ einmal eine Runde raus und lauf um den Block “: Diesen Ratschlag hörte ich in meiner Kindheit oft. Und zwar immer genau dann, wenn ich beispielsweise bei den Schulaufgaben nicht weiterwusste oder mich über etwas aufregte. Glücklicherweise half mir Bewegung immer wieder, um zur Ruhe zu kommen, wieder einen klaren Kopf zu kriegen und einen neuen Blickwinkel auf meine Situation zu gewinnen. Und wer kennt es nicht, dass die scheinbar unerklärbare Lösung beim Spaziergang oder beim Radfahren durch die Natur wie Schuppen von den Augen fällt? Oder wir auf die zündende Idee kommen, auf die wir schon so lange warten?

Weiterlesen

Gelenkschonender Sport

Sport

Gelenkschonender Sport : Mit dem Rad die Welt entdecken / Foto: Wellness-Hotels & Resorts

Der Stadtbummel mit Freunden, der Sprint zur Bahn oder der Fußweg zum Bäcker am Sonntagmorgen: Das sind – für die meisten von uns – Selbstverständlichkeiten. So einfach diese Aktivtäten uns vorkommen, so sind sie doch ein Meisterwerk unseres Körpers. Denn bei jedem Schritt arbeiten viele Muskeln, Sehnen, Knochen und Gelenke wie ein Uhrwerk zusammen. Unsere Gelenke nehmen wir jedoch als selbstverständlich wahr – schließlich spüren wir nach dem Sport idealerweise nur unsere müden Muskeln. Gerade den Gelenken widmen wir bei unseren Fitnessübungen wenig Beachtung. Dabei befinden sich insgesamt über 100 Gelenke in unserem Körper, die als Verbindungsstellen zwischen den 200 Knochen fungieren. Sie halten diese zusammen und sorgen für die Beweglichkeit unseres Körpers. Möglich ist dies, weil sie so flexibel sind – doch das macht sie wiederum auch verletzlich. Gelenkschonender Sport stärkt die Gelenke und hält sie fit.

Weiterlesen

Sport im Sommer – Aktiv im Wellnessurlaub

Tipps aus den Wellnesshotels

Die Sonne strahlt, das Wetter ist gut, eigentlich perfekte Voraussetzungen für ein bisschen Fitness an der frischen Luft! Wenn es doch bloß nicht so warm wäre… Sport im Sommer fällt uns oft besonders schwer. Dem muss aber nicht unbedingt so sein. Schließlich gibt es jede Menge sportliche Aktivitäten, die auch bei heißem Wetter viel Spaß machen – und zugleich sogar recht erfrischend sind.

Wellnessurlaub Sport Sommer

Sport in besonderer Atmosphäre: Strandgymnastik macht zusammen gleich doppelt Spaß | Foto: Wellness-Hotels & Resorts

Weiterlesen

Wie kann ich Stress abbauen?

WorkLifeBalance Tipps Sport

Joggen mit dem Partner, Bild von den Wellness-Hotels & Resorts

 

Warum Sport so gut tut

Wer kennt es nicht? Ein Berg voller Arbeit türmt sich auf dem Schreibtisch, das Telefon klingelt ständig und der nächste Termin steht schon vor der Tür: Zeitdruck entsteht – und wir geraten in Stress. Unser Herzschlag beschleunigt sich, wir atmen schneller, werden unruhig und nervös. Zudem können wir uns kaum noch konzentrieren und keinen klaren Gedanken mehr fassen. Aber bevor wir uns damit befassen, wie der Stressabbau gelingt, erklären wir erst noch einmal, was Stress überhaupt ist:  Weiterlesen

Faszination Faszien

Wellness Trend Massage Entschleunigung

Bad Clevers Gesundheitsresort & Spa

Die Neuentdeckung des Bindegewebes

Faszien-Gymnastik, -Rollen und scheinbar unendlich viele Bücher über ein Thema, das gerade den Markt erobert: Klar ist – Faszien liegen im Trend. Viele von uns haben bestimmt schon einiges darüber gehört. Aber was versteckt sich hinter diesem Begriff – und warum ist es anscheinend so wichtig, ihnen unsere Aufmerksamkeit zu widmen?

Weiterlesen

Aktivurlaub im Sommer: Wandern, Radfahren, Golfen

Sommer Laufen joggen

Wandern im Hotel Deimann

Fit und fröhlich an der frischen Luft

Endlich Sommer! Für Viele gibt es nicht Schöneres als die freie Zeit in dieser Jahreszeit draußen an der frischen Luft zu verbringen. Es ist schön warm, die Natur zeigt sich in den buntesten Farben und die Sonne sorgt für gute Laune – und für Lust auf Unternehmungen. Wie wäre es beispielsweise mit Radfahren, Golfen oder Wandern?

Weiterlesen

Radfahren: Wellness auf zwei Rädern

Sport Sommer Auszeit

Radfahren im Wald – Hotel Birke

Der Wind streift die Haare, die Sonne wärmt das Gesicht und idyllische Landschaften ziehen vorbei – Radfahren im Frühling ist herrlich. Neben dem Spaß und den vielen tollen Eindrücken, die mit einer Radtour einhergehen, tut die Bewegung auch dem Körper gut. Radfahren ist ein gelenkschonender Sport und hat zusätzlich zum Spaß, den er bringt, viele weitere positive Nebeneffekte: Es regt den Stoffwechsel an, fördert die Durchblutung und macht den Kopf frei – so dass anschließend ruhiger Entspannung nichts mehr im Weg steht. Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, Durchschnitt: 4,33 von 5)
Loading...