Nordic Walking im Winter. Mit Schnee macht’s doppelt Spaß

 

Winter Schwarzwald Nordic Walking

Früher dachte ich immer, Nordic Walking sei nichts für mich: Diese Stöcke, fixe Bewegungsabläufe und dann so langsam unterwegs –  ach nö. Während meine Mutter und ihre beste Freundin gleich zu Beginn der Nordic-Walking-Welle in den Neunzigern ganz vorne mit dabei waren, blieb ich konservativ beim Joggen. Zu meinen Vorbehalten trug sicher auch bei, dass die Stöcke insgesamt ein eher älteres Publikum begeisterten. Jedenfalls kann ich bis heute kaum einen Park durchqueren, ohne mindestens ein bis zwei fröhlichen Rentnertrupps beim Stöcke schleifen zu begegnen.

Aber das ist heute alles Schnee von gestern. Wir drei Wellnessblogger waren nämlich im SchwarzwaldWeiterlesen

Strandkorb – Herrlich Entspannen an der Ostsee (Gastbeitrag aus dem Hotel Birke)

Sommer Ostsee Hotel-Birke Auszeit

Strandkörbe an der Ostsee

Jetzt in den Strandkorb: Füße hoch, das Kaltgetränk auf die Ablage und einfach nur auf die Wellen schauen. Der Strandkorb schützt vor Wind an Nord- und Ostsee, spendet Schatten, bietet eine bequeme Liegefläche und Stauraum für jede Menge Strandzubehör.

Er ist ein Stück deutsche Kultur, die den Urlaub an unseren Küsten unverwechselbar macht, denn kein Nachbarland an Nord- und Ostsee hat diese Tradition so bewahrt und gepflegt. Kein Wunder also, dass das Wort Strandkorb nie auf Englisch oder Französisch übersetzt wurde. Weiterlesen

Aktiv-Tipps für den Sommer: Radfahren auf dem Allgäu-Rundweg

Wellnesshotels Sport Sommer Radfahren Allgäu

Radfahren vor grandioser Alpenkulisse – der Allgäu-Rundweg macht’s möglich.

Nachdem wir uns letzte Woche noch die andauernde Schlechtwetterphase mit Wellness- und Beauty-Tipps versüßt haben, ist er nun endlich da, der Sommer! Und mit ihm erwacht auch unsere Energie, unsere Lust auf Aktivsein und Naturerlebnisse. Endlich können wir raus: das Gras riechen, den Wind spüren, in die Sonne blinzeln und einfach glücklich sein. Egal ob wir wandern, laufen, segeln oder Rad fahren – Hauptsache: draußen! Damit Ihnen die Ideen für Ihren persönlichen Aktiv-Sommer nicht ausgehen, präsentieren wir Ihnen hier unsere besten Tipps für den Sommer – immer verbunden mit Übernachtungsmöglichkeiten in den Wellness-Hotels & Resorts. Unsere erste Reise führt in den Süden… Weiterlesen

Liebe geht durch den Magen – erst recht am Valentinstag!

Valentinstag Brauchtum

Der Klassiker am Valentinstag: gemeinsam essen.

Gehören auch Sie zu den Menschen, die sich für den heutigen Valentinstag so richtig was vorgenommen haben? Zum Beispiel der langjährigen Beziehung mit einer echt umwerfenden Idee neues Leben einhauchen, mal komplett und ausschließlich für die große Liebe da sein, fantastische Gespräche führen, intensive Verbundenheit spüren und dem Gegenüber jeden Wunsch von den Augen ablesen. Mindestens.  Weiterlesen

Wellnessurlaub pur – im Winter ans Meer

Winter Wellnessurlaub Ostsee Nordsee Meer

Freie Strände und Weitblick auf Juist

Wellnessurlaub am Meer hat im Winter seinen besonderen Reiz: Warm eingepackt in wetterfester Kleidung befreit die „frische Brise“ während des Strandspaziergangs  die Gedanken. Danach wärmt man sich in der Sauna mit Meerblick auf oder läßt sich von einer Thalasso-Anwendung im Wellnessurlaub verwöhnen. Abends gibt es dann einen heißen Tee am offenen Kamin, dazu vielleicht eine spannende Autorenlesung. All das und mehr können Sie in den Häusern der Wellness-Hotels & Resorts erleben…. Weiterlesen

Licht an für den perfekten Weihnachts-Wellness-Moment!

Wellness Weihnachten Licht Achtsamkeit

Weihnachten im Romantik- und Wellness-Hotel Achterdiek

Jetzt leuchten sie wieder um die Wette: Adventskränze, Weihnachtsbäume, Lichterketten. Aus Fenstern scheint Kerzenlicht in die Nacht, vertreibt Dunkelheit und Kälte. Da kann der Winter noch so grimmig dreinschauen, das Tageslicht noch so spärlich scheinen – der kollektive Lichterrausch an Weihnachten macht einfach Spaß! Und hebt die Stimmung.

Weiterlesen

Wellness zuhause: Jetzt wird’s gemütlich.

zuhause Winter Wellness Auszeit

Hab ich’s gut: Wellness kann man auch zuhause erleben.

Geht es Ihnen auch so? Je kürzer die Tage, umso größer die Sehnsucht: nach dem Sofa, der Kanne Tee in Reichweite, dem Buch in Händen. Eingekuschelt in eine warme Decke, empfinde ich die trübe Kälte vor dem Fenster gleich als willkommenen Kontrast zur heimeligen Gemütlichkeit im Haus: Hach, hab’ ich’s gut! Weiterlesen

Tschüss Sommer – und hallo Herbst!

Wellness Herbst Entschleunigung

Herbststimmung im Strandhotel Ostseeblick

Ein bisschen Wehmut ist ja schon dabei: Wenn die Tage wieder kürzer werden, der Wind die ersten Blätter von den Bäumen fegt und das luftige Sommerkleidchen auf unbestimmte Zeit in den Tiefen des Kleiderschranks verschwindet. Es fühlt sich ein wenig so an, als werde man verlassen – von der unbeschwerten Leichtigkeit, dem Drang rauszugehen und etwas zu unternehmen. Der Sommer ist extrovertiert, der Herbst bringt uns unserer introvertierten Seite näher. Und das ist schön. Denn jetzt beginnt die Zeit der inneren Einkehr, wir werden wieder empfänglich für die leisen Dinge im Leben, erfreuen uns an einer heißen Tasse Tee und einem Abendessen bei Kerzenschein. Weiterlesen

Feiertage – Entspannung oder Freizeitstress?

Wellnesswochenende Feiertage Auszeit

Foto: Spa- und Resortshotel Georgshöhe, Norderney

Diese Woche ist es wieder so weit – ab Donnerstag startet die Feiertags-Serie. Eine tolle Gelegenheit, um wieder mal für ein verlängertes Wochenende weg zu fahren. Denn im Mai beginnen oft die sommerlichen Temperaturen, über den Brückentag ist man bei der Arbeit entbehrlich, viele Schulen und Institutionen haben sowieso geschlossen. Der Stress beginnt dann leider auf der Autobahn: Weiterlesen

Launisches Wetter – miese Stimmung? Nicht mit diesen Tipps!

Selbstmanagement Frühling

Kirschblüte im Wellness-Hotel Sonnengut

Geht es Ihnen auch so? Noch vor zehn Tagen habe ich hoffnungsfroh meinen Kleiderschrank von dicken Wollpullis befreit und mit luftigen Sommerkleidern gefüllt. Und dann schwenkt das Wetter um und der April macht, was er will – und zwar das glatte Gegenteil von dem, was ich mir so vorgestellt hatte! Also gehe ich zähneknirschend an die verbannte Winterkleidung, lege mir doch noch einen (maximal zwei!) Pullis in den Schrank und beschließe, mir meine Frühlingslaune vom Wetter nicht verderben zu lassen. Zum Glück gibt es jetzt so viele schöne Dinge, die Spaß machen und den Frühling ins Haus holen, auch wenn draußen der April regiert! Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...