Fitness Messe FIBO 2014 – Aerobic Trends, Spaß und jede Menge Menschen

Fitness Aerobic

FIBO 2014 – Schweiß und Spaß beim Piloxing

Wahnsinn, dass es mittlerweile so viele sportbegeisterte Menschen gibt! Als ehemalige Trainerin und Aerobic Fan war ich Samstag auf der FIBO, der größten europäischen Fitness-Messe in Köln. Hier tanzte ich mit dem Stuhl, mit Drumsticks und erlebte spannende Aerobic Trends.

Der Andrang am Bahnhof Köln/Deutz ließ schon darauf schließen – für Privatbesucher war die Messe schon seit einigen Tagen ausverkauft und freute sich mit fast 100.000 Tickets über einen Besucherrekord.

Fitness Aerobic

Besucheransturm auf der FIBO 2014

Meine Freude über diese vielen Menschen war jedoch nicht so ganz groß – mit Mühe konnte ich mir einen Sitzplatz im Zug ergattern und mich durch die Massen von Menschen quälen. Gerade noch rechtzeitig komme ich zur internationalen DFAV Convention in Halle 5.2, in der Trainer aus der ganzen Welt neue Kursformate vorstellen.

Ein Trend ist die gute alte Tanz-Performance aus den 80ern.

So erlebe ich zum Beispiel eine Aerobic-Stunde wie aus dem Film Flashdance. Ein andere Stunde mit dem Top-Presenter José Martinez aus Argentinien nennt sich ‚Glam Dance‘.

Fitness Aerobic

Pole-Dancing macht schöne Muskeln

Die Bewegungs-Ansagen ‚Sexy‘ und ‚Attitude‘ erinnern mich dabei ein wenig an Foto-Shootings in Germany’s Next Topmodel.

Auch sehr beliebt: Die Integration von neuen ‚Gegenständen‘ ins Training.

So wird bei einem bekannten Aerobic-Kurs mit Latino-Musik ein Stuhl oder ein Step ins Training integriert. Hat richtig Spaß gemacht, sich zwischendurch auch einmal beim Training ‚hinsetzen‘ zu dürfen 😉 Beim Kursformat ‚Fit for Drums‘ bewegt man sich mit Drumsticks und gepolsterten Hockern als Trommel-Ersatz.

Fitness Aerobic

Sportlich wie ein Rockstar – Fit4Drums mit Drumsticks und Trommel-Ersatz

Und das etwas verruchte ‚Pole-Dancing‘ ist schweißtreibend und sehr beliebt. Auch das gute alte Trampolin bietet ein spannendes Fitnesstraining in der Gruppe.

Mein persönliches Highlight war jedoch das sogenannte ‚Piloxing‘.

Eine schweißtreibende Mischung aus Tanz, Pilates und Boxen, bei der sich einfache Ausdauer-Bewegungen aus dem Boxen mit konzentrierten Tanzschritten wie im Ballett ablösen. Leider gibt es das Training noch nicht im meiner Stadt. Hoffentlich sind einige Trainer durch die starke Präsenz auf der FIBO zu einer Ausbildung motiviert worden. Ich würde mich freuen!

Über die Autorin

Fitness Aerobic
Eva Blomenkamp
Eva ist schon ein ziemlicher Wirbelwind. Nicht umsonst hört sie oft von ihren Freundinnen: ‚Du bist schon wieder weg?’ und ‚Wie kriegst Du das nur alles unter einen Hut? Arbeiten, Zumba tanzen, auf Konzerte gehen, Freunde treffen, öfter mal wegfahren und Mama sein?’ Ihre Antwort ist darauf: ‚So bin ich einfach. Erstaunlicherweise ist mein Akku selten leer.’ Im Gegenteil: Aktivität, Sport und nette Gespräche sind für sie besonders wichtig für die Work-Life-Balance. Sie würde sich freuen, wenn ihre Begeisterung für Themen rund um aktive Wellness ansteckend wirkt.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...
2 Kommentare
  1. Peter Dworak
    Peter Dworak sagte:

    Es war nicht leicht an das Ticket für die FIBO 2015 zu kommen. Aber ich habe es geschafft und bin ganz gespannt welche Innovationen und Highlights dieses Jahr präsentiert werden.

    Ist Wellness-Hotels auch mit einem Stand auf der Messe vertreten?

    Antworten
    • Eva Blomenkamp
      Eva Blomenkamp sagte:

      Lieber Herr Dworak, wir sind genauso gespannt, was die FIBO in diesem Jahr präsentieren wird. Leider gibt es keinen Stand der Wellness-Hotels, aber wir werden als Besucher dort sein und hoffentlich viele interessante Impulse mitbringen. Mehr dazu finden Sie dann in unserem Blog. Herzliche Grüße

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.