Qi Gong – eine chinesische Tradition

tradition therapie seele QiGong Qi Gong geist chinesisch china

Sascha Wagener macht die hohe Kunst des Qi Gong zugänglich für jede und jeden

Teilweise 1000 Jahre alt und dennoch total aktuell – eine alte chinesische Kunst. Qi Gong hat sich in den letzten Jahren auch im europäischen Raum integriert. Im Land Gut Höhne können Gäste nun das Gesundheits- und Entspannungstool entdecken. Secret Element ist ein Qi Gong-Stil, der wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Kinesiologie in die Bewegung der traditionellen chinesischen Gesundheits-Methode Qi Gong integriert.

 

tradition therapie seele QiGong Qi Gong geist chinesisch china

Sascha Wagener, Mitbegründer von Secret Element Qi Gong

Sascha Wagener begann bereits als Kind Kampfkunst zu trainieren und studierte dann in Japan, China und Indien in Klöstern, abgelegenen Bergtempeln und bei Stammeskriegern. Heutzutage wird seine Qi Gong Methode in über 10 Ländern genutzt. Unter anderem bildete er das Team des ‚Amanoi‘ in Vietnam aus, das mehrmals als bester Luxus Spa in Asien und Australien ausgezeichnet wurde. Dort wird sein Qi Gong nun bekannten Gästen aus Hollywood, Politik, Adel und Unternehmertum unterrichtet. Sascha Wagener, der Mitbegründer von Secret Element Qi Gong hat die Wellness-Mitarbeiter von Land Gut Höhne nun zu Kursleitern ausgebildet.

 

Vera Sieben, Zuständige für Kommunikation und Mitglied der Geschäftsführung, im Interview mit Sascha Wagener:

 

Vera Sieben: Qi Gong für Hotelgäste – wie passt das zusammen? Braucht es nicht Jahre, um Qi Gong zu lernen?

Sascha Wagener: Qi Gong hat den enormen Vorteil, dass es sehr einfach zu praktizieren ist. Ungleich dem Yoga oder anderer Methoden kann absolut jeder sofort eine Qi Gong Stunde mitmachen. Daher entwickelt es sich bei allen Altersklassen zu einem immer beliebter werdenden und oft nachgefragten Kursangebot. Auch Qi Gong zu lernen, um es an Kursteilnehmer weiterzugeben, erfordert keine jahrelange Ausbildung. Es zur Meisterschaft zu bringen, wie man es von Mönchen aus den Bergen von China kennt, allerdings schon.

 

Sieben: Was bedeutet Secret Element Qi Gong?

Wagener: Secret Elements Qi Gong ist die systematisch aufgebaute Methode, die ich in Hotels, an Qi Gong Lehrer und in Unternehmen unterrichte. Ich habe es mit dem bekannten Kinesiologen Martin Nienhaus aus unseren jahrzehntelangen Forschungen zusammengestellt. Das System hat den Vorteil, dass es an die Erfordernisse des modernen Menschen angepasst ist (,der nicht in einem abgelegenen Bergkloster lebt,) und dennoch die ganze Tiefe dieser klassischen Methode bietet.

Secret Elements heißt es, weil die chinesische Lehre der fünf Elemente zwar einfach zu erlernen ist, aber auch einen Schatz und ein Geheimnis bereithält. Konsequent angewendet verbirgt sich darin das Rezept zu einem harmonischen Leben, zu gesunden Unternehmen und zu einem funktionierenden, glücklichen Miteinander.

 

Sieben: Wie kamst du auf die Idee, einen neuen Stil zu gründen?

Wagener: Ich betrachte Secret Elements Qi Gong gar nicht als neuen Stil, sondern eher als ein kompaktes Werkzeugset, das quasi das Beste aus vielen traditionellen Stilen mit modernen Erkenntnissen vereint. Wir wollten ein System, dass sowohl für jeden schnell erlernbar ist als auch eine Tiefe nach hinten hinaus bietet. Daher sind wir eine der einzigen Richtungen, die das Qi Gong direkt mit einem Selbsthilfe- und Mentaltrainings-Ansatz verbindet. Die Möglichkeiten, die fünf Elemente und unser Qi Gong zu nutzen sind unbegrenzt, aber gleichzeitig kann jeder direkt damit einsteigen und ganz neue bereichernde Erfahrungen machen.

 

Sieben: Wie lange dauert eine Qi Gong-Ausbildung für Wellness-Mitarbeiter bei dir?

Wagener: 5 Tage insgesamt. Wir haben ein kompaktes Ausbildungssystem gestaltet, das in zwei Blöcken á zwei Tagen, und einem abschließenden Prüfungstag, sehr gute Ergebnisse erzielt.

 

tradition therapie seele QiGong Qi Gong geist chinesisch china

QI Gong auf Land Gut Höhne | Foto: Martina Chardin

Sieben: Das bedeutet, dass diejenigen, die du zu Lehrern ausbildest, auch für sich selbst große Benefits erfahren?

Wagener: Ich bin immer wieder überrascht, wie sehr das Qi Gong das Leben der Ausbildungsteilnehmer positiv beeinflussen kann. Ich bekomme oft das Feedback, dass Teilnehmer sich nach der Ausbildung ausgeglichener, zielgerichteter und voller Energie fühlen. Sie tragen diese Benefits dann meist auch sehr engagiert in ihren Arbeitsalltag und stecken weitere Kollegen damit an.

 

Sieben: Wie wird Secret Element Qi Gong in den Hotel-Alltag implementiert. Kommt die individuelle Note des Hotels durch?

Wagener: In der Tat kann das Qi Gong und die 5 Elemente Lehre weit über das Kursangebot für Gäste hinaus gehen. Die Möglichkeiten, das Qi Gong auf die gesamte Firmenkultur auszuweiten, sind fast unbegrenzt, und zeigen sich in jedem Haus auf andere Art und Weise. Von der individuellen ‚Stärkung‘ der Ausbildungsteilnehmer zu Qi Gong-Mitarbeiterklassen bis hin zur Anwendung der Elemente Lehre auf die gesamte Hotel- und Mitarbeiterstruktur. Dazu bieten wir weiterführende Integrationsmodule, die mit Hilfe von zusätzlichen Schulungen, Gesundheitstagen für die Belegschaft und der Zusammenarbeit mit Qi Gong-Beauftragten vor Ort eine ideale Nutzung dieser energetisierenden Methode ermöglichen.

Sieben: Auf Land Gut Höhne wird Secret Element Qi Gong auch intern für Mitarbeiter angeboten. Können die Qi Gong-Übungen jedem Menschen eine Gesundheitshilfe sein?

Wagener: Ich habe tatsächlich noch keine Bewegungsmethode kennengelernt, die eine bessere Körperwahrnehmung und Selbsterfahrung bietet. Der Grund ist, dass es ganz am Fundament jeder Bewegung ansetzt. Daher wird Qi Gong immer beliebter als Performance Steigerung für Spitzensportler verschiedenster Sportarten, die damit sich selbst und ihre Gesundheit nochmal ganz neu wahrnehmen. Und auf der anderen Seite ist es eine Methode, die auch in China schon immer für Menschen jeden Alters und mit jeglichen Einschränkungen genutzt wurde. Es lässt einen sozusagen das Fundament jeder Bewegung und die Natur der Verknüpfung von Körper und Geist erfahren, und ist daher für absolut jeden geeignet.

 

Sieben: Wie geht es weiter, gibt es ein Ende bei Qi Gong? Du sprachst von Level 1, dann gibt es also weitere Lernstufen?

Wagener: Level 1 ist unsere Ausbildung für Kursleiter. In Level 2 und 3 folgen dann weitere Bewegungsformen und vor allem der Einstieg in das individuelle Analysieren von ‚Problemen‘ und der zielgerichteten Anwendung von Qi Gong-Bewegungen und Mentaltraining-Werkzeugen. Wer alle 3 Stufen durchlaufen hat, hat ein System an der Hand, mit dem er sich selbst und andere effektiv unterstützen kann. Und der Teilnehmer erlangt ein tiefes Verständnis von ganzheitlicher Gesundheit und Bewegung.

 

Sieben: Dann können wir uns ja auf Weiteres freuen. Vielen Dank für dieses Gespräch.

Über die Autorin

tradition therapie seele QiGong Qi Gong geist chinesisch china
Gast-Autor
Als Gast, Mitarbeiter & Inhaber des Hotels oder Fachexperte - Gast-Autor kann jeder werden, der Wellness ganzheitlich lebt und versteht. Die Themen Ernährung, Sport, Beauty und Entspannung ziehen sich durch den Blog und vereinen alle das Thema ‘Wellness als Lebensstil‘.
Neueste Beiträge der Autorin
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.