Sportlich, gelassen, gesund: Mit guten Vorsätzen ins neue Jahr

Sport Entschleunigung Abnehmen

Der Jahreswechsel ist traditionell der Zeitpunkt, um über sein Leben nachzudenken und neue Ziele für die nächsten Monate zu setzen. Die dabei gefassten Vorsätze drehen sich oft um Themen wie das Abnehmen, mehr Sport zu treiben oder sich gesünder zu ernähren. Kein Wunder, denn gerade nach den Weihnachtstagen, an denen ausgiebig geschlemmt und gefaulenzt wurde, haben wir jetzt den Wunsch, etwas für unsere Gesundheit zu tun. Daneben ist in diesem Jahr aber ein weiterer guter Vorsatz von großer Bedeutung:

Stress zu reduzieren ist das Ziel der meisten Deutschen.

Die letzten Monate scheinen für viele Menschen besonders hektisch gewesen zu sein. Nun werden Entspannung und Entschleunigung angestrebt. An zweiter Stelle der guten Vorsätze für 2015 steht, mehr Zeit mit Freunden und der Familie zu verbringen, gefolgt von dem Ziel, mehr Sport zu treiben, so das Ergebnis einer aktuellen Forsa-Studie im Auftrag der DAK-Gesundheit.

Natürlich fehlen auch die Klassiker „sich Gesünder ernähren“ (5. Platz) und „abnehmen“ (6. Platz) nicht in den To-do-Listen für das neue Jahr. Interessant ist, dass daneben der Vorsatz weniger fernzusehen oder weniger Zeit mit Handy, Computer bzw. Internet zu verbringen (Platz 8 und 9) eine wichtige Stellung einnimmt. Nachdem es in den vergangenen Jahren in Mode kam, immer erreichbar und immer online zu sein, erkennen wir jetzt den Wert digitaler Auszeiten wieder.

Der Weg ist das Ziel

Vorsätze zu fassen ist ja das Eine, sie umzusetzen aber eine ganz andere Sache. Denn die eigentliche Herausforderung beginnt, wenn der gute Vorsatz gesetzt ist. Dann muss man nämlich mit dem neuen Verhalten beginnen und dieses durchziehen.

Deshalb begleite ich Euch mit einer kleinen Serie zu den „guten Vorsätzen“ ins neue Jahr. Dabei stelle ich Euch Buchtipps vor, die beim Einstieg in ein neues Thema helfen – von Ernährung über Sport bis hin zu Meditation und Achtsamkeit. Danach geht es dann um den allseits gefürchteten Schweinehund und wie wir es schaffen, an unseren Zielen dran zu bleiben.

Sport Entschleunigung Abnehmen

Ein weiterer Silvester Brauch: Bleigießen

Über die Autorin

Sport Entschleunigung Abnehmen
Wibke
Als Wellness-Bloggerin zu den Schwerpunkten Beauty und Ernährung liegen Wibke gesunder Genuss und alles, was die Schönheit unterstützt, besonders am Herzen. Aber auch zu vielen anderen Themen hackt die Pressesprecherin der Wellness-Hotels & Resorts gerne in die Tasten. Und ganz wichtig: Der Fotoapparat, ohne den sie nur ungern das Haus verlässt.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.