Beiträge

Tipps zum Wandern im Herbst

Wellnesshotel Wandern Herbst

Macht Lust auf Wandern: Lichtdurchflutetes Laub im Herbst.

Es ist immer wieder faszinierend, welche Farbenpracht der Herbst in unsere Landschaft zaubert: Das bisher dominante Grün weicht intensiven Rot- und Gelbtönen, durchmischt sich mit erdigem Braun, schimmert golden oder violett, sodass schon der pure Anblick glücklich macht. Weiterlesen

Herbstferien: Zeit für Wellnessurlaub mit den Kindern

Herbst Familienwellness

Bald ist es soweit: Die Kinder stürmen aus der Schule, werfen ihren Rucksack in die Ecke und können es kaum erwarten, ihre Ferien zu beginnen. Die Eltern sind ein wenig erschöpft, aber auch voller Vorfreude auf die kommende Zeit, die sie mit Sport, Sauna, Massagen und Naturerlebnissen verbringen werden – mal mit und mal ohne Kinder, mal ganz für sich allein oder als Paar. Und zwar in einem Wellnesshotel. Weiterlesen

Pilze Sammeln im Herbst. Macht das Wandern lecker.

Pilze Herbst

Wenn die Nächte wieder länger werden und morgens vereinzelte Nebelschwaden über die Felder ziehen, dann sind das die idealen Wachstumsbedingungen für Pilze.

Ihrem Namen alle Ehre machend, schießen sie von September bis Oktober massenhaft aus den Böden. Auch wenn die besten Sammelstellen für edle Sorten wie Pfifferlinge von den Profis höchst verschwiegen behandelt werden, so gibt es gerade in den deutschen Mischwäldern leicht zugängliche Orte, an denen die für Anfänger leicht zu bestimmenden Röhrlinge wachsen. Geschmacklich sind die Röhrlinge oder Röhrenpilze, wie die Großpilze mit dem fleischigen Fruchtkörper und den namensgebenden Röhren auf der Unterseite des Schirms auch genannt werden, eine absolute Delikatesse: Zur Gattung gehören mit Steinpilz und Butterpilz zwei der schmackhaftesten Pilzarten überhaupt. Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...