Beiträge

Dampfbad: Dampf für Schönheit und Wohlbefinden

Sauna Niederlande

Eingang zum Dampfbad im Ambassador Hotel & Spa

Dampfbäder sind Jahrhunderte alt – schon die Römer haben sie genutzt – und immer noch top aktuell. In kaum einem Wellnesshotel fehlt diese Art der Sauna und es werden immer wieder neue Varianten gebaut. Weiterlesen

Ein Wellnesswochenende im Hotel Thermen Bussloo in Holland. Aus der Reihe: Das Social-Media-Team unterwegs // Teil 2

Wellnesshotel Niederlande Massage

Wellness-Teddy im Foyer der Thermen Bussloo.

Vor einem Monat waren Eva, Wibke und ich für ein Wellnesswochenende im Hotel Thermen Bussloo. Neben lecker essen, entspannt ausschlafen und viel erzählen stand natürlich auch Wellness auf dem Programm. Um ganz sicher zu gehen, dass unsere gewünschte Anwendung an dem Tag auch verfügbar ist, hatten wir sie bei der Hotelbuchung schon mitreserviert. Und so hielten wir jetzt alle drei diese kleinen kartonierten Heftchen in Händen, die man uns an der Rezeption ausgegeben hatte. Darin: Alle Infos zum Hotel selbst, dem großen Wellnessbereich sowie Uhrzeit und Ort unserer gewählten Anwendung. Der Tag konnte also beginnen!  Weiterlesen

Ein Wellnesswochenende im Hotel Thermen Bussloo in Holland. Aus der Reihe: Das Social-Media-Team unterwegs // Teil 1

Wellnesswochenende Wellnesshotel Niederlande

Eva, ich, Wibke. Beim nächsten Mal fotografiert jemand von euch!

Wer über Wellness schreibt, sollte sich auch selbst mal ein Wellnesswochenende im Hotel gönnen. So entschied unser Social-Media-Team und machte sich am vergangenen Wochenende auf den Weg nach Holland. Denn dort, unweit der niederrheinischen Grenze, hat vor wenigen Monaten ein nagelneues Wellnessresort eröffnet. Seitdem gehört das Hotel Thermen Bussloo zu unserer Kooperation Wellness-Hotels & Resorts und trägt den Wellnessbaum als Qualitätssiegel. Für uns mehr als ein Grund, das junge und nahe gelegene Haus für unser erstes gemeinsames Wellnesswochenende auszuwählen.

Weiterlesen

Saisonale Delikatesse Matjes – yes, yes, yes!

Die Holländer können ja Vieles gut: zum Beispiel Käse, Pommes, Poffertjes. Und natürlich Matjes. Der salzig-saftige Fisch hat Kultstatus in den Niederlanden. Jedes Jahr begeht man hier die Saison mit einem rauschenden Fest, während Zeitungen die neuesten Fangquoten veröffentlichen und scheinbar alle Welt Rezepte tauscht. Wer so viel Aufhebens um ein schnödes Schuppentier macht, wird seine Gründe dafür haben: Warum also behaupten die Holländer, ein Matjes zu werden sei das Beste, was einem Hering passieren kann? Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...