Wellnessurlaub mit Wassersport: Freizeitspaß auf dem Wasser

Wellnessurlaub Wellnesshotel Wassersport Surfen Sport Sommer

Wassersport am Strand von St. Peter-Ording. Quelle: ambassador hotel & spa

Die Kraft der Wellen, eine frische Brise und das Gefühl von grenzenloser Freiheit zieht Wassersportler auf Seen, Flüsse und das Meer. Gerade beim Wellnessurlaub im Sommer sind Freizeitaktivitäten auf dem Wasser eine erfrischende Alternative zur Bewegung am Land. Und mit der entsprechenden Kleidung lassen sich die Sommergefühle beim Wassersport bis in den Herbst hinein verlängern.

 

Wind in den Segeln und Schirmen

Bunte Segel, im Wind tanzende Schirme und spritzende Gischt – so sieht der Wassersport in beim ambassador hotel & spa in St. Peter-Ording an der Nordsee aus. Beim Windsurfen, Katamaransegeln und Kitesurfen gleiten die Sportbegeisterten hier über das Meer und genießen die Wellen. Vom absoluten Anfänger bis zum Profi kommt jeder auf seine Kosten.
Die perfekten Voraussetzungen des St. Peter-Ordinger Sandstrands sowie die guten Wind- und Wasserverhältnisse werden für verschiedene internationale Wettkämpfe genutzt. So zeigen zum Beispiel beim Kitesurf World Cup St. Peter-Ording im Sommer die Profis ihr Können. Neulinge lernen zuerst die Grundlagen an Land, bevor sie sich dann aufs Wasser trauen. Einen Grundschein im Windsurfen kann schon nach 9 Praxisstunden und einer Stunde Theorie-Schulung gemacht werden.
Zahlreiche Möglichkeiten zum Wassersport auf dem Meer gibt es in der Nähe all unserer Mitgliederhotels an der Küste.

Angeln auf hoher See

Wellnessurlaub Wellnesshotel Wassersport Surfen Sport Sommer

Angeln auf hoher See. Quelle: Hotel Birke

Ohne Segel und Board, dafür aber mit Angeln und Ködern, geht es beim Hochseeangeln hinaus aufs Meer. Im Rahmen des Arrangements Hochseeangeln werden die Gäste vom Hotel Birke in Kiel am frühen Morgen mit einem Shuttle an den Hafen in Eckernförde gebracht. Dort heißt es dann auf einem Hochseekutter „Leinen los!“.
Auf hoher See werfen die Teilnehmer unter der fachkundigen Anleitung der Fischer die Angeln aus und warten dann geduldig auf den Fang. Dieser wird Abends direkt in die Pfanne gehauen. Denn zurück im Hotel bereiten die Köche den fangfrischen Fisch zu. Wer mehr gefangen hat, als er essen mag, kann den restlichen Fisch vakuumieren und einfrieren lassen. Bei der Abreise wird er dann in speziellen Tragetaschen mit nach Hause genommen.

Den Fluss entlang

Wellnessurlaub Wellnesshotel Wassersport Surfen Sport Sommer

Kanu-Fahren auf dem Regen. Quelle: Hotel Mooshof

Weit entfernt vom Meer, aber auch auf dem Wasser fährt man bei einer Kanu-Tour im Bayerischen Wald. Nach dem Frühstück werden die Gäste vom Wellness-Hotel Mooshof  in Bodenmais abgeholt und zum Ausgangspunkt am weißen Regen gebracht. Schon nach einer kurzen Einweisung heißt es dann Boot ins Wasser und losgepaddelt. Mit der leichten Strömung flussabwärts geht es entlang des abwechslungsreichen Flussufers bis zum Grillplatz. Unterwegs gibt es Badestopps und Pausen, so dass jeder Menge Abwechslung und Spaß nichts im Wege steht.

Erfrischend sinnlich: Aktivitäten im und auf dem Wasser können Gäste im Wellnessurlaub vom Süden bis an die Nord- und Ostsee erleben.

Über die Autorin

Wellnessurlaub Wellnesshotel Wassersport Surfen Sport Sommer
Wibke
Als Wellness-Bloggerin zu den Schwerpunkten Beauty und Ernährung liegen Wibke gesunder Genuss und alles, was die Schönheit unterstützt, besonders am Herzen. Aber auch zu vielen anderen Themen hackt die Pressesprecherin der Wellness-Hotels & Resorts gerne in die Tasten. Und ganz wichtig: Der Fotoapparat, ohne den sie nur ungern das Haus verlässt.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.