Wellnessurlaub pur – im Winter ans Meer

Winter Wellnessurlaub Ostsee Nordsee Meer

Freie Strände und Weitblick auf Juist

Wellnessurlaub am Meer hat im Winter seinen besonderen Reiz: Warm eingepackt in wetterfester Kleidung befreit die „frische Brise“ während des Strandspaziergangs  die Gedanken. Danach wärmt man sich in der Sauna mit Meerblick auf oder läßt sich von einer Thalasso-Anwendung im Wellnessurlaub verwöhnen. Abends gibt es dann einen heißen Tee am offenen Kamin, dazu vielleicht eine spannende Autorenlesung. All das und mehr können Sie in den Häusern der Wellness-Hotels & Resorts erleben….

Ostsee

Winter Wellnessurlaub Ostsee Nordsee Meer

Thalassowanne im Hotel Neptun

An der Ostsee hat sich das Thalasso-Zentrum ‚Arkona Spa’ im Hotel Neptun, Warnemünde hat sich über die Grenzen Deutschlands hinaus einen Namen gemacht. Hier erleben Sie Meerwasserbäder, Algenpackungen und ein eigenes Meerwasser-Schwimmbad.

Im Spa des Strandhotel Ostseeblick auf Usedom dominieren die heilsamen Wirkstoffe des Meers, verbunden mit natürlichen Ressourcen der Region: Jodsole, Honig, Sanddorn und Rügener Heilkreide pflegen und beleben Haut und Sinne. Die Gourmet-Küche schafft Wellness für den Gaumen.

Nordsee

Das Spa- und Wellnessresort Georgshöhe auf Norderney bietet Meerwasserpools innen und außen und Thalasso-Anwendungen auf höchstem Niveau.

Genießen sie auch im Winter frische Brise und Weitblick im Außenwhirlpool vom ambassador hotel & Spa in St. Peter-Ording. Noch ein Bonus für den Wellnessurlaub am Meer sind die interessanten Angebote, hier zum Beispiel das Winterspecial.

Mehr über Wellnessurlaub am Meer.

Über die Autorin

Winter Wellnessurlaub Ostsee Nordsee Meer
Eva Blomenkamp
Eva ist schon ein ziemlicher Wirbelwind. Nicht umsonst hört sie oft von ihren Freundinnen: ‚Du bist schon wieder weg?’ und ‚Wie kriegst Du das nur alles unter einen Hut? Arbeiten, Zumba tanzen, auf Konzerte gehen, Freunde treffen, öfter mal wegfahren und Mama sein?’ Ihre Antwort ist darauf: ‚So bin ich einfach. Erstaunlicherweise ist mein Akku selten leer.’ Im Gegenteil: Aktivität, Sport und nette Gespräche sind für sie besonders wichtig für die Work-Life-Balance. Sie würde sich freuen, wenn ihre Begeisterung für Themen rund um aktive Wellness ansteckend wirkt.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...
1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.