Wellness-Hotels & Resorts Blog

Kosmetik

Düfte, Aromen und Kräuter im Wellnesshotel

Aromatherapie im Spa

Blütenzauber im Hotel Sonnengut

Hotel Sonnengut

Beim Spaziergang durch den Wald, beim Bummeln durch die Stadt oder beim Picknick auf der Wiese: Überall sind wir von Düften und Gerüchen umgeben. Unbewusst beeinflussen sie unsere Wahrnehmung und unser physisches und psychisches Wohlbefinden. Im Alltag schenken wir unseren anderen Sinnen wie dem Sehen, Hören oder Fühlen viel mehr Aufmerksamkeit. Den großen Einfluss des Geruch-Sinns auf unsere Gefühle vergessen wir hingegen oft. Der Grund für diesen Einfluss ist, dass Gerüche als chemische Reize auf direktem Wege ins Gehirn gelangen und dort unmittelbar verarbeitet werden. Wenn wir einen uns bereits bekannten Duft wahrnehmen, kommen uns daher oft plötzlich Erinnerungen oder bestimmte Assoziationen in den Sinn.

(mehr …)

Natürlich schön – Naturkosmetik im Wellnesshotel

Naturskosmetik im Wellnesshotel

Naturkosmetik-Anwendung im Hotel Therme Bad Teinach

Rose, Malve und Mandelblüten: Diese Pflanzen sorgen nicht nur für einen schönen Garten, sondern können auch uns zu strahlender Schönheit verhelfen. Und immer mehr Menschen setzen auf solche Beauty-Wirkstoffe aus der Natur. Wie die Wellness-Trends 2016 gezeigt haben, werden Bio- und Naturkosmetik zunehmend beliebt. (mehr …)

Tipps zur Hautpflege: So wird trockene Haut nach dem Winter frühlingsfit

Narzissen läuten den Frühling ein.

Osterglocken läuten den Frühling ein.

Überall blüht und sprießt es, Blüten und Blätter wollen hinaus ans Licht. Und auch unsere Haut sehnt sich jetzt ganz besonders nach Sonnenstrahlen und frischer Luft. Doch der kalte Winter, eisiger Wind sowie trockene Heizungsluft haben ihre Spuren hinterlassen. Die Haut ist trocken, spröde und sieht fahl aus. Höchste Zeit also, sie frühlingsfit zu machen und mit viel Feuchtigkeit auf die Freiluft-Saison vorzubereiten. (mehr …)

Kosmetik-Anwendung im Hotel Birke – Entschleunigung mit dem ‚Meeres-Express‘

Kosmetikbehandlung im Hotel Birke

Tut gut und macht schön: Kosmetikbehandlung im Hotel Birke

Bis auf die üblichen Alterserscheinungen einer Frau über 40 habe ich eigentlich wenig Probleme mit meiner Haut. Ein Besuch bei der Kosmetikerin war  für mich immer eher etwas für die ‚Glam-Glam‘-Girls und purer Luxus. Im Hotel Birke in Kiel, einem Partnerhotel der Wellness-Hotels & Resorts, bin ich deshalb positiv überrascht, wie gut eine kosmetische Anwendung auch der Seele tun kann.

Nachdem ich es mir im Kosmetikstuhl gemütlich gemacht habe, werde ich durch ein Duft-Ritual auf die Behandlung eingestimmt. Bei der Duftauswahl entscheide ich mich für Lavendel. Das erinnert mich an entspannende Lavendelkissen im Yoga und an violette Felder in der Provence… (mehr …)

Urlaub für die Haut: Feuchtigkeitsspendende Kosmetik-Behandlungen

Stefanie Husmann

Stefanie Husmann aus dem Moselromantik-Hotel Kessler-Meyer gibt Tipps für die Haut

Lange Tage in der Sonne, ausgiebiges Badevergnügen im Wasser und kurze Nächte: Was wir am Sommer besonders lieben, kann für unsere Haut ganz schön anstrengend werden. Deshalb ist im Spätsommer genau der richtige Zeitpunkt, um der Haut einmal besondere Aufmerksamkeit zu widmen und ihr bei einer Kosmetik-Behandlung Gutes zu tun.

„Feuchtigkeit ist jetzt das A und O für die Haut“, erklärt Stefanie Husmann, staatl. geprüfte Kosmetikerin und Wellnesstherapeutin im Moselromantik-Hotel Kessler-Meyer. Diese kann man der Haut auf unterschiedlichsten Wegen zuführen: So helfen bei trockener Haut zum Beispiel Feuchtigkeitcremes oder auch altbekannte Helfer aus der Natur, wie die Aloe Vera. Schon Cleopatra soll das Gel aus dem Inneren eines frischen Aloe Blattes als Feuchtigkeitspflege genutzt haben. Ein aktuell moderner Weg, um mit möglichst wenig Aufwand ein Maximum an Wirkung zu erzielen, ist der Einsatz von Feuchtigkeitsampullen.

(mehr …)

Wir alle werden älter – zum Glück! Für Happy Aging statt Anti-Aging

Aktivsein, das Leben genießen und sich was Gutes tun - so wird älter werden Happy Aging

Aktiv sein, das Leben genießen und innere Balance finden – so wird Älterwerden Happy Aging

Es ist soweit: Das erste graue Haar ist längst kein faszinierendes Einzelstück mehr, in einem Pool Gleichgesinnter macht es sich daran, die Überhand gegen die verbleibenden dunklen Haare zu erobern. Ich frage mich derweil, ob ich dem Spektakel untätig zusehen oder doch den verkaufstüchtigen Rat meines Friseurs annehmen und zumindest mit Strähnchen ein wenig von meinem mir bekannten Aussehen konservieren soll? Dann der Besuch in meinem Lieblingsladen für Naturkosmetik. Eigentlich wollte ich nur einen neuen Lippenstift kaufen. Aber auf Anraten der wiederum äußerst verkaufstüchtigen Kosmetikerin probiere ich statt dessen diverse Puder, die den Teint strahlen lassen, kleine Fältchen unter den Augen glätten und überhaupt einer Frau um die Vierzig ungemein schmeicheln! An der Kasse zahle ich eine horrende Summe für Puder, Pinsel und Cremes. Den Lippenstift habe ich glatt vergessen. Und schließlich dieses unsägliche Erlebnis im Klamottenladen: Sehnsüchtig durchstreife ich diese superschicken, bunt bedruckten, lässigen Shirts, die mich an New York oder Berlin in den Achtzigern denken lassen. Damals war ich noch zu jung dafür. Heute, so deute ich den Blick meiner Freundin bei der Anprobe, bin ich zu alt. Na toll. (mehr …)

Beauty mit dem Krokodil – Wellness auf Asiatisch

Straßenzug in Hongkong

Hongkong: Menschenmassen, Wolkenkratzer, Hektik, der große Run nach Geld und Erfolg. Für Wellness und Entspannung scheint hier niemand Zeit zu haben. Stattdessen gibt es in den Straßen Unmengen von kleinen Apotheken oder Drogerien, die Wohlbefinden per Pille versprechen. Das Warenangebot quillt bis auf den Bürgersteig: bunte Dosen, Flaschen und Schachteln, geziert von Porträts würdiger Heilkundiger mit Bart und Brille. Wofür das alles gut ist, kann ich, da chinesisch, nicht lesen. Also nehme ich vom Kauf Abstand. (mehr …)

Last updated by at .