Beiträge

Liebe geht durch den Magen – erst recht am Valentinstag!

Valentinstag Brauchtum

Der Klassiker am Valentinstag: gemeinsam essen.

Gehören auch Sie zu den Menschen, die sich für den heutigen Valentinstag so richtig was vorgenommen haben? Zum Beispiel der langjährigen Beziehung mit einer echt umwerfenden Idee neues Leben einhauchen, mal komplett und ausschließlich für die große Liebe da sein, fantastische Gespräche führen, intensive Verbundenheit spüren und dem Gegenüber jeden Wunsch von den Augen ablesen. Mindestens.  Weiterlesen

Karneval feiern ist gesund

Karneval Brauchtum

Lachen ist gesund. Und darum ist Karneval feiern auch gesund, jawohl!

Man muss die Feste feiern wie sie fallen. Und Lachen ist gesund. Geht es nach diesen typischen Redensarten, machen Millionen Rheinländer und andere Feierfreudige ab heute bis zum Aschermittwoch definitiv was richtig. Bestätigt werden die Jecken und Narren auch durch Erkenntnisse aus der Wissenschaft: Mit ausgelassenem Spaß überfluten wir unser Immunsystem mit Glückshormonen. Und das gemeinsame Feiern wie an Karneval und Fasching steckt an. Es erreicht irgendwann selbst den sorgenvollsten Grübler, dessen energetisches Zentrum wie durch Zauberhand vom Kopf in die Füße umgeleitet wird.

(Bild: Peter Ries / pixelio.de)

Weiterlesen

Karneval 2011: Und wenn dat Trömmelsche jeht…

Karneval Brauchtum

Luftschlagen sind an Karneval überall. Und natürlich Konfetti. Das rieselt oft noch Tage nach Aschermittwoch aus den Taschen. (Foto: Barbara Eckholdt. www.pixelio.de)

Es ist wieder soweit. Während sich manche Menschen kurz vor der fünften Jahreszeit die Haare raufen und überlegen, wie sie am besten ganz schnell ganz weit weg aus dem Trubel kommen, finden sich andere in den alljährlichen Karnevalsvorbereitungen wieder. Helau und Alaaf, die fünfte Jahreszeit steht vor der Tür. Es wird jebützt (geküsst) und jeschunkelt, was das Zeug hält, aber kaum jemand weiß wirklich noch, warum wir einmal im Jahr zu Piraten, Erdbeeren oder Fröschen werden. Weiterlesen

Valentinstag – Wieso, weshalb, warum?

Valentinstag Brauchtum

Wie romantisch: Rosen, Blumen und Herzen sind die Klassiker am Valentinstag. Hier im Spa & Wellness Resort Romantischer Winkel

Kaum sind die Neujahrsdekorationen aus Schaufenstern und Geschäften verschwunden, erblickt man, manch einer voller Vorfreude, andere mit Schulterzucken, Herzen in aller Form, Karten mit aufgedruckten Liebesbekundungen und vielerlei Romantik-Schnick-Schnack mehr. Während des Romantikers Herz nun also vor Wärme umso höher springt, verfällt jener, dem dieser Brauch fremd vorkommt, in konstantes Kopfschütteln. Und dabei fragt man sich oft: „Woher kommt der Brauch eigentlich und wer ist eigentlich dieser gewisse Valentin?“ Weiterlesen

Düsseldorfer Wettleuchten

NRW Herbst Erntedank Brauchtum

„Datt janze rote Jedöns jeht weg wie nix.“ Kürbisse in einer Auslage auf dem Carlsplatz in Düsseldorf.

Schlendert man momentan über die Märkte in unseren Städten, ist eine Farbenkombination kaum zu übersehen: Orange-Rot. Ob Kürbisse, Physalis oder Äpfel, das Wettleuchten hat begonnen. „Ja, da kucken Se, kaum ist Erntedank vorbei, da kütt schon Thanksgiving, davor noch Halloween. Das janze rote Gedöns geht weg wie nix,“ grinst der Obstverkäufer auf dem Düsseldorfer Carlsplatz. Ich nicke und grinse zurück. Erntedank vorbei, Thanksgiving kommt? Ich muss zugeben, ich bin ein bisschen verwirrt und war der Annahme, die beiden Feste wären das Gleiche. Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...