weihanchten Rezept plätzchen Miriam

Rezept: Plätzchen backen einfach gemacht

11. Dezember 2019

weihanchten Rezept plätzchen Miriam

Weihnachtszeit is(s)t Plätzchenzeit

Die Weihnachtszeit ist da. An jeder Ecke leuchten die Lichterketten, der erste Baumschmuck ist durch die Fenster sichtbar und überall duftet es zauberhaft nach Plätzchen. Wir haben für euch zwei schnelle und einfache Rezepte zum nachmachen. Seht selbst:

Vanillekipferl:

300 g Mehl
100 g geschälte und gemahlene Mandeln
70 g Zucker
220 g kalte Butter
100 g Puderzucker

Vanilleschoten längs halbieren und das Mark herauskratzen. Zusammen mit Mehl, Mandeln, Zucker und Butter in Flöckchen auf der Arbeitsfläche zügig zu einem glatten Teig kneten. Diesen in 4 Portionen teilen und auf der bemehlten Fläche zu etwa 3 cm dicken Rollen formen. Die Rollen in Frischhaltefolie wickeln und ganze 12 Stunden kühl stellen, dann lässt sich der Teig deutlich leichter verarbeiten.

Jetzt den Backofen auf 160° (ohne Umluft) vorheizen. Bleche mit Backpapier belegen. Die gut gekühlten Teigrollen in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden, daraus Kipferl formen und auf dem Backblech verteilen. Im Ofen etwa 10 – 12 Minuten backen, Kipferl mit dem Backpapier vorsichtig vom Blech ziehen und schön dick mit Puderzucker einstäuben. Nach dem Abkühlen bewahren Sie die Kipferl am besten in einer Dose auf, da sie leicht zerbrechen.

 

weihanchten Rezept plätzchen Miriam

Gefunden auf Instagram: Vanillekipferl von @julibellalena

Kokosmakronen:

1 Pck. Marzipan – Rohmasse (200 g)
200 g Kokosraspel
Kokosmilch einer frischen Kokosnuss
1 Paket Puderzucker
5 Eiweiß
Saft von ½  Zitrone
Wer mag: 2 EL Rum

Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Kokosnuss knacken und die Milch in eine Tasse abgießen. Das Marzipan schön klein pflücken und mit den anderen Zutaten  und der Kokosmilch gut vermischen. Das geht am Besten mit einem Handrührgerät. Mit einem Löffel kleine, walnussgroße Häufchen auf dem Backblech verteilen, aufpassen: Nicht zu eng, sie werden beim Backen noch etwas größer. Circa 20 Minuten backen, die Makronen erst 5 Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen, dann auf ein Backgitter ziehen und nochmal 10 Minuten ruhen lassen.

 

weihanchten Rezept plätzchen Miriam

Design-Idee gefunden bei @papierfantasie auf Instagram

Guten Appetit!

Das könnte Dich auch interessieren

weihanchten Rezept plätzchen Miriam
weihanchten Rezept plätzchen Miriam