Beiträge

Radfahren: Wellness auf zwei Rädern

Radfahren: Radtour nahe des Hotel Birke in Kiel

Radfahren im Wald – Hotel Birke

Der Wind streift die Haare, die Sonne wärmt das Gesicht und idyllische Landschaften ziehen vorbei – Radfahren im Frühling ist herrlich. Neben dem Spaß und den vielen tollen Eindrücken, die mit einer Radtour einhergehen, tut die Bewegung auch dem Körper gut. Radfahren ist ein gelenkschonender Sport und hat zusätzlich zum Spaß, den er bringt, viele weitere positive Nebeneffekte: Es regt den Stoffwechsel an, fördert die Durchblutung und macht den Kopf frei – so dass anschließend ruhiger Entspannung nichts mehr im Weg steht. Weiterlesen

Salz im Spa – Weißes Gold fürs Wohlbefinden

Anwendung mit Salz im Das Mühlbach | Thermal Spa & Romantik Hotel

Anwendung mit Salz im Das Mühlbach | Thermal Spa & Romantik Hotel

Laut dem antiken griechischen Philosophen Pythagoras ist „Salz [ist] von den reinsten Eltern geboren, der Sonne und dem Meer.“ Behandlungen mit Salz gelten als heilend, gesundheitsfördernd und insbesondere als Geheimrezept für Wohlbefinden und Schönheit. Natürliche Salze sind für den menschlichen Körper unverzichtbar und Träger vieler Mineralstoffe und Spurenelementen. Sie können unter anderem die Abwehrkräfte und den Kreislauf stärken. Dabei erfüllt sowohl Salz in der Luft als auch im Wasser diese wunderbaren Eigenschaften, deren Nutzung im Wellness-Bereich großen Anklang findet.

Weiterlesen

Die Wiederentdeckung der Muße

Muße in der Hängematte

Sich einmal wieder der Muße hingeben – wie z.B. hier in Menschels Vitalresort

Vielleicht ein wenig altbacken klingt das Wort Muße heute in unseren Ohren. Und doch weckt es eine unbestimmte Sehnsucht. Eine Erinnerung an Zeiten, in denen Muße ein kostbarerer Bestandteil des Lebens gewesen sein muss. Die Vorstellung eines solchen Augenblicks, in dem alles zu einem größeren Ganzen zusammenzufließt und jede hektische Betriebsamkeit einem meditativen Staunen weicht, ist für uns heute regelrecht bezaubernd. Wäre es nicht toll, wenn wir diese Momente der Muße wie kleine Schätze in unsere Gegenwart retten könnten? Weiterlesen

Mutter-Tochter-Auszeit

Mutter-Tochter-Auszeit

Zum Muttertag Wohlfühlen schenken. Foto: Menschels Vitalresort

Der Frühling ist da, und somit steht wieder einer der ganz besonderen Feiertage vor der Tür: Der Muttertag. Wie jedes Jahr stellt sich da die Frage was man seiner Mutter schenken könnte und was noch viel schwieriger ist: Was würde ihr wohl am Besten gefallen? Ich habe mir zu dem Thema mal ein paar Gedanken gemacht und euch ein paar tolle Angebote rausgesucht die ganz unter dem Motto Mutter-Tochter-Auszeit stehen. (Die Männer lassen wir ganz ausnahmsweise mal außen vor ;-)) Weiterlesen

Wellness im Herbst

Wanderer beim Wellnesshotel

Die Blätter färben sich bunt, abends wird es wieder früher dunkel und die dicken Pullover erscheinen plötzlich als attraktive Alternative zum leichten Sommerdress. Es lässt sich nicht abstreiten: Der Herbst ist da und damit die allerschönste Zeit im Jahr, um Wellness zu machen. Gerade jetzt können wir Entspannung gut gebrauchen, um uns für die kommenden kalten Tage zu wappnen. Weiterlesen

Abhängen oder Action: Wie entspannt man am besten?

Mit Aktion und Abhängen entspannen

Foto: Krumers Post Hotel & Spa

Wer Erholung braucht, denkt zumeist ans Nichtstun. An stressigen Tagen freuen wir uns darauf, im Sommerurlaub den ganzen Tag auf der Liege am Pool abzuhängen. Oder wir träumen von einem Wellnessurlaub, bei dem wir uns von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. Weiterlesen

Strandkorb – Herrlich Entspannen an der Ostsee (Gastbeitrag aus dem Hotel Birke)

Strandkörbe an der Ostsee

Strandkörbe an der Ostsee

Jetzt in den Strandkorb: Füße hoch, das Kaltgetränk auf die Ablage und einfach nur auf die Wellen schauen. Der Strandkorb schützt vor Wind an Nord- und Ostsee, spendet Schatten, bietet eine bequeme Liegefläche und Stauraum für jede Menge Strandzubehör.

Er ist ein Stück deutsche Kultur, die den Urlaub an unseren Küsten unverwechselbar macht, denn kein Nachbarland an Nord- und Ostsee hat diese Tradition so bewahrt und gepflegt. Kein Wunder also, dass das Wort Strandkorb nie auf Englisch oder Französisch übersetzt wurde. Weiterlesen

Wellness-Trends 2013

Bei der Pressekonferenz auf der ITB werden die Wellness-Trends 2013 präsentiert

Bei der Pressekonferenz auf der ITB werden die Wellness-Trends 2013 präsentiert

Wie im vergangenen Jahr haben die Wellness-Hotels & Resorts auch 2013  die Gäste  zusammen mit beauty24 und der GfK zu den aktuellen Wellness-Trends befragt. Dabei hat sich ganz klar gezeigt: Die Wellness-Branche ist weiter im Aufwind. Mehr als die Hälfte der Wellnesshoteliers verzeichnet 2012 eine steigende Nachfrage nach Wellnessleistungen. Knapp 65 Prozent erwarten auch 2013 ein Wachstum. Dabei zeichnen sich drei starke Trends ab:

Weiterlesen

Wellness zuhause: Jetzt wird’s gemütlich.

Hab ich’s gut: Wellness kann man auch zuhause erleben.

Geht es Ihnen auch so? Je kürzer die Tage, umso größer die Sehnsucht: nach dem Sofa, der Kanne Tee in Reichweite, dem Buch in Händen. Eingekuschelt in eine warme Decke, empfinde ich die trübe Kälte vor dem Fenster gleich als willkommenen Kontrast zur heimeligen Gemütlichkeit im Haus: Hach, hab’ ich’s gut! Weiterlesen

Wellnessurlaub im Allgäu – Natur trifft Lifestyle im Hubertus Alpin Lodge & Spa

Balderschwang - Bergwiese auf einer Wanderung

Balderschwang – Bergwiese auf einer Wanderung

Balderschwang – Grüne Bergwiesen, hellbraune Kühe, klare Bergluft, weites Bergpanorama. Dazu stylishes Design in Kombination mit Fellen und Holz. In unserem Mitgliedshotel Hubertus Alpin Lodge & Spa habe ich sowohl Entschleunigung als auch Aktivität erlebt. Hier mein Reisebericht: Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...