Wellnesstipps für entspannte Füße

Beauty – 28. April 2022 – Letzte Aktualisierung: 23. Mai 2022
Barfußpfad in Schüle`s Gesundheitsresort & Spa

Jetzt im Frühling gibt es tolle Möglichkeiten, unseren Füßen wieder mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Daher haben wir hier 7 einfache Tipps zusammengefasst, die den Füßen die wohlverdiente Entspannung schenken, die sie verdient haben.

Inhaltsverzeichnis

Wellnesstipps für entspannte Füße: Zeigt her eure Füße…

In der Sandalenzeit sind gepflegte Füße ein Muss. Ein Basenbad zaubert sie weich und zart. Dazu einen basischen Mineralstoff, zum Beispiel 100 g Natronpulver, einem Vollbad mit warmem Wasser zugeben. Säuren werden über die Haut abgeleitet, was sowohl reinigend als auch rückfettend wirkt.

Wellnesstipps für entspannte Füße: Schön mit Olivenöl

Kaltgepresstes Olivenöl enthält viel Vitamin E, das die Haut elastisch macht. Deshalb etwas Öl mit heißem Wasser aufgießen und als Fußbad oder Badezusatz verwenden. Für ein Peeling etwas Öl mit Salz vermengen, den Mix sanft einmassieren und abduschen. Das regt die Durchblutung an und die Haut sieht frischer aus.

Wellnesstipps für entspannte Füße: Fußmassage

Unbemerkt leisten unsere Füße jeden Tag Höchstarbeit! Daher ist von Zeit zu Zeit eine kleine Fußmassage angebracht, um diese so richtig zu verwöhnen. Hierfür haben wir einen besonderen Tipp: Fußcreme mit Minze belebt den Körper von ganz unten: Die Creme von den Zehen bis zur Ferse mit dem Daumen kreisend einmassieren. Die Zehenspitzen einzeln zwischen Daumen und Zeigefinger nehmen und leicht in Richtung Zehenwurzel drücken. Zum Schluss jede Zehe umfassen und sanft ziehen. Die Massage ist perfekt, um die Durchblutung anzuregen!

Wellnesstipps für entspannte Füße: Sand-Lauf

Joggen am Strand ist extra effektiv: Durch das Rutschen und Einsinken im Sand werden mehr Muskeln aktiviert als beim Laufen auf festem Boden. Das verbrennt mehr Kalorien, macht schlanke Waden und stabile Fußgelenke. Der Meerblick entschädigt für die Anstrengung.

Wellnesstipps für entspannte Füße: Fußentspannung zwischendurch

Schlicht und einfach zwischendurch die Füße mal wieder hochzulegen hilft, dass sich die vom Stehen schweren Beine erholen und die Venen entlastet werden. Also ab und zu einen Hocker schnappen und die Füße sich erholen lassen.

6./Wellnesstipps für entspannte Füße: Zeigt her eure Füße…

Über Nacht werden die Füße zart und geschmeidig, wenn man abends eine reichhaltige Creme aufträgt, Baumwollsöckchen darüber zieht und dann schlafen geht. So können die Wirkstoffe über Nacht einziehen und regenerieren und versorgen die Haut.

7./Wellnesstipps für entspannte Füße: Workout

Auch die Füße wollen trainiert werden, daher also von Zeit zu Zeit einfach mal versuchen, einen kleinen Gegenstand wie Murmeln mit den Füßen hochzuheben oder mit einem kleinen Ball während des eitenitzens spielen. Wer multitaskingfähig ist, kann dies auch nebenbei machen, zum Beispiel während des Telefonierens oder beim TV schauen.

Mareike
Mareike ist gerne unterwegs, meist guter Laune und immer auf der Suche nach neuen Eindrücken. Daher hat das Thema Lifestyle für sie einen besonderen Wert, da es immer und überall noch viel zu entdecken und kennenzulernen gibt. Gerne genießt sie auch das Leben mit Fre…

Das könnte Dich auch interessieren:

Spitz, stumpf, weich und hart: Auf dem Barfußpfad nehmen unsere Fußsohlen Gefühle wahr, denen sie heute nur noch sehr selten ausgesetzt sind. Denn die meiste Zeit stecken unsere Füße in Schuhen und werden nur wenig stimuliert. Aber die Gliedmaßen haben Hoffnung auf Freihe…
20. August 2014
-1
Kommentare
Auf diesen Weihnachtsstress können wir gerne verzichten: Last-Minute-Geschenke einpacken, schnell noch mal den Baum schmücken, die Wohnung auf Hochglanz bringen und den Großeinkauf für das Fest-Essen nach Hause tragen. Die jährliche To-do-Liste kurz vor Weihnachten ist ellen…
20. Dezember 2021
-2
Kommentare
Wellness für Männer: Passt das überhaupt? Und ob. Denn Wellness steht für „Gesundheit, die Spaß macht“ – und das ist ein Thema, das sowohl Männer als auch Frauen interessiert. …
1. November 2016
-1
Kommentare