Sport- und Ferienhotel Riedlberg in neuem Glanz

Info – 05. September 2013 – Letzte Aktualisierung: 23. Mai 2022
Inhaltsverzeichnis

Schon seit über 100 Jahren ist das Sport- und Familienhotel Riedlberg im Besitzt der Familie Grassl und hat sich in dieser Zeit ständig gewandelt. Immer wieder wurde ausgebaut, erweitert und modernisiert. Zuletzt waren im Sommer dieses Jahres die Handwerker im Riedlberg an vielen Stellen fleißig. In nur fünf Wochen, während denen das Hotel für Gäste geschlossen war, wurde in fast allen Bereichen des Hotels umgebaut, neugestaltet und erweitert, wie zahlreiche Fotos auf der Webseite des Hotels dokumentieren.

„Wir haben vier Gästezimmer modernisiert und mit viel Liebe zum Detail im modernen Bayerwaldstil eingerichtet und außerdem im Südflügel ein neues, großzügiges Familien-Appartement mit Wohnzimmer, drei Schlafzimmern und Bädern geschaffen“ erzählt Stephan Mühlbauer, der zusammen mit seiner Frau Kerstin (geb. Grassl) in dritter Generation in dem Wellnesshotel tätig ist. „Insgesamt haben wir aber die Anzahl der Zimmer gleich gehalten, so dass sich auch unsere Stammgäste, die die überschaubare Größe des Hauses sehr zu schätzen wissen, weiterhin bei uns wohl fühlen“ so der Hotelier.

Ohne Betten-Zuwachs aber mit viel zusätzlichem Komfort empfängt das Riedelberg jetzt also seine Gäste. Und damit es auch für alle, die es immer wieder in das Wellnesshotel zieht nicht langweilig wird, gibt es seit dem Umbau viel Neues zu entdecken.

So wurde die gesamte Massage- und Kosmetikabteilung verlegt und neu gebaut. Unter anderem können Paare ab sofort im neuen Paarbehandlungsraum gemeinsame Spa-Anwendungen und Bäder genießen. Highlight ist dabei eine Yin & Yang-Wanne, in der zusammen gebadet werden kann und trotzdem jeder sein eigenes Badewasser hat. So können die Bäder und die Temperatur individuell gewählt und gleichzeitig die Zeit zu zweit genossen werden.

Außerdem stehen den Gäste des Hotels über 30 zusätzliche Ruheplätze – von Hängeschaukeln bis zu Wasserbetten – zur Verfügung. Mehr als genug Möglichkeiten also für jeden, seinen individuellen Lieblingsplatz zum Lesen oder entspannen zu finden. Und wer lieber aktiv ist, den überrascht der neue Fitnessbereich mit einer Auswahl an Sport-Geräte, an denen einfach trainiert werden kann.

Nicht zuletzt wurden auch die Sonnenterrasse deutlich vergrößert, das Restaurant um das „Panoromastüberl“ erweitert und der Büfettbereich vergrößert. „Die ersten Gäste, die wir schon in den neuen Räumen begrüßen durften sind alle begeistert und die meisten können gar nicht fassen, was wir in der kurzen Zeit alles geschafft haben“ zieht Stephan Mühlbauer, mit berechtigtem Stolz in der Stimme, sein Fazit zum Umbau.

P.S.: Für alle, die auch im Winter gerne im Freien schwimmen, eröffnet das Riedlberg diesen Herbst ein zweites Freibad, das auch in den kalten Monaten in Betrieb sein wird.

Wibke Metzger
Als Wellness-Bloggerin zu den Schwerpunkten Beauty und Ernährung liegen Wibke gesunder Genuss und alles, was die Schönheit unterstützt, besonders am Herzen. Aber auch zu vielen anderen Themen hackt die Pressesprecherin der Wellness-Hotels & Resorts gerne in die T…

Das könnte Dich auch interessieren:

Wer Erholung braucht, denkt zumeist ans Nichtstun. An stressigen Tagen freuen wir uns darauf, im Sommerurlaub den ganzen Tag auf der Liege am Pool abzuhängen. Oder wir träumen von einem Wellnessurlaub, bei dem wir uns von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. Solche passiven Auszeit…
27. August 2015
-1
Kommentare
Warum sind Anti Stress Methoden im Moment besonders wichtig? Trotz bzw. gerade wegen des Lockdowns fühlen sich viele Menschen belastet in diesen Zeiten. Der Frühling beginnt, alles blüht, aber die Laune lässt zu wünschen übrig. Wir empfinden uns oft als wenig leistungsfähi…
15. März 2021
Kennen Sie das? Manchmal wird einem das ein oder andere im Alltag zu viel. Wir sehnen uns nach einer Auszeit von alldem, fahren in den Urlaub und fühlen uns im Anschluss entspannter – erst einmal. Im Alltagsleben kehren wir schnell in unsere alte Routine zurück. Entweder wir …
11. Februar 2020