Beiträge

Unser 1×1 des Wellnessurlaubs: Ein Spa-Knigge über alles, was ihr für euren ersten Besuch im Wellnesshotel wissen solltet

Wellnessurlaub Tipps

Irgendwann ist immer das erste Mal: Wibke und Eva in Wellness-Montur im Schliffkopf

Ich erinnere mich noch gut an mein erstes Wellnesswochenende: Da fiel mir beim Packen des Koffers (wie immer kurz vor knapp) ein, dass meine asiatischen Zimtschlappen wohl kaum unbeschadet aus dem SPA wieder hinaus finden würden. Denn SPA hat ja bekanntlich mit Wasser zu tun, und das mögen diese Dinger in größeren Mengen überhaupt nicht. Utensil Nummer eins für jeden Wellnessurlaub sind also die guten alten Badelatschen – heute glücklicherweise auch „in schön“ erhältlich. Damit ihr bei eurem ersten Besuch im Wellnesshotel gleich wisst, was es neben besagten Schuhen so alles zu beachten gibt, haben wir euch einen kleinen Spa-Knigge zusammengestellt: Weiterlesen

Erfrischend sinnlich: Ein Urlaub im Wellnesshotel

„Erfrischend sinnlich“: Dabei denke ich spontan daran, in einen kühlen Badeteich zu springen. Das Wasser erfrischt mich und umschmeichelt gleichzeitig sinnlich meine Haut. Ein schöner Gedanke. Trotzdem finde ich die Kombination der beiden Wörter auf den ersten Blick etwas ungewöhnlich. Wie kommt man dazu, „Erfrischend sinnlich“ als Claim, also als fest mit den Wellness-Hotels & Resorts verbundene Aussage, zu verwenden? Das habe ich Michael Altewischer, den Geschäftsführer der Hotelkooperation, gefragt.
Weiterlesen

Wellness im Allgäu mit Blick auf die Berge

Wellnessurlaub Wellnesshotel Entschleunigung Allgäu

Allgäu von seiner schönsten Seite

Eine besonders erfreuliche Seite meines Jobs ist, dass ich immer mal wieder in Partnerhäuser der Wellness-Hotels & Resorts reisen darf. Das ist dann zwar nicht, um Wellnessurlaub zu machen, aber zwischendurch nehme ich mir natürlich immer ein bisschen Zeit, um das Hotel kennen zu lernen. Weiterlesen

Achtsamkeit im Alltag: Entspannung für Zwischendurch

WorkLifeBalance Wellnessurlaub Achtsamkeit

Achtsam sich und die Welt entdecken

 

Vielleicht ist es Ihnen auch schon einmal so ergangen, dass Sie sich im Stress des Alltags gefragt haben, wie Sie zwischen all den Aufgaben auch noch Zeit zur Entspannung einplanen sollen. In solchen Phasen sind Entspannungs-Methoden, die ganz einfach in den Alltag integriert werden können, genau das Richtige. Kleine Achtsamkeitsübungen im Stau, in der Schlange an der Kasse oder beim Telefonieren beanspruchen keine extra Zeit, bewirken aber, dass wir viel entspannter durch den Tag gehen. Denn wie auch diverse Sprüche auf Postkarten verdeutlichen: Es sind die kleinen Dinge, die oft die größte Wirkung haben. Weiterlesen

Wellnessurlaub pur – im Winter ans Meer

Winter Wellnessurlaub Ostsee Nordsee Meer

Freie Strände und Weitblick auf Juist

Wellnessurlaub am Meer hat im Winter seinen besonderen Reiz: Warm eingepackt in wetterfester Kleidung befreit die „frische Brise“ während des Strandspaziergangs  die Gedanken. Danach wärmt man sich in der Sauna mit Meerblick auf oder läßt sich von einer Thalasso-Anwendung im Wellnessurlaub verwöhnen. Abends gibt es dann einen heißen Tee am offenen Kamin, dazu vielleicht eine spannende Autorenlesung. All das und mehr können Sie in den Häusern der Wellness-Hotels & Resorts erleben…. Weiterlesen

Wellnessurlaub mit Wassersport: Freizeitspaß auf dem Wasser

Wellnessurlaub Wellnesshotel Wassersport Surfen Sport Sommer

Wassersport am Strand von St. Peter-Ording. Quelle: ambassador hotel & spa

Die Kraft der Wellen, eine frische Brise und das Gefühl von grenzenloser Freiheit zieht Wassersportler auf Seen, Flüsse und das Meer. Gerade beim Wellnessurlaub im Sommer sind Freizeitaktivitäten auf dem Wasser eine erfrischende Alternative zur Bewegung am Land. Und mit der entsprechenden Kleidung lassen sich die Sommergefühle beim Wassersport bis in den Herbst hinein verlängern.

Weiterlesen

Wellness im Sauerland – das Kommunikations-Team unterwegs

Fünf Wellness-Hotels in zwei Tagen: das ist eine kleine Herausforderung, bedeutet aber vor allem jede Menge interessante Einblicke zu bekommen, tolle Ausblicke zu bestaunen, unterschiedlichste Hotels im Sauerland und deren Besonderheiten zu erleben und nicht zuletzt auch Wellness-Anwendungen und köstliches Essen zu genießen.

Freund – Das Hotel und Spa-Resort

Wellnessurlaub Wellnesshotel Unternehmen Sauerland

Der Außenpool des Freund – das Hotel und Spa-Resort

Die erste Station unserer Sauerland-Tour machen wir im Freund – Das Hotel und Spa-Resort in der Nähe des Edersees. Bei strahlendem Sonnenschein zieht uns der mediterrane Außenpool sofort magisch an. Aber auch im inneren Spa-Bereich könnten wir ohne Probleme ein paar Stunden verbringen. Weiterlesen

Wasser. Warum uns jedes Jahr die Sehnsucht packt.

Wellnessurlaub Wasser Sommer

Der Blick aus dem Fenster zeigt: Beton, Asphalt und Blechlawinen, dazwischen ein paar Tupfer Grün, Menschen, die kreuz und quer über den Platz laufen. Zielstrebiges Gewusel. Arbeitsalltag in Deutschland. Alles ganz nett anzusehen, doch an einem gewissen Punkt im Jahr bahnt sich die Sehnsucht ihren Weg ins Bewusstsein, die Sehnsucht, hier mal wegzukommen, raus aus dem immer Gleichen, irgendwohin, wo man mal loslassen kann, wo es fließt: ans Wasser!

Weiterlesen

Wellness-Urlaub für Naturfans – Hotel Diedrich im hochsauerländischen Hallenberg ist neuer Partner

Wellnessurlaub Wandern Rothaargebirge Natur

Die Säulentherme im Hotel Diedrich

Wer Wellness und Natur mag, ist im familiengeführten Hotel Diedrich, im sauerländischen Hallenberg, genau richtig. Die kleine Stadt ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren, die Landschaft eine Augenweide: Man blickt auf die bewaldeten Berghänge des Rothaargebirges, weite Wiesen und Felder. Auf dem 154 km langen Rothaarsteig, kann man sich so richtig auslaufen. Gut, dass die Route perfekt ausgeschildert ist, so wird Verirren unmöglich. Wer anstelle seiner Füße lieber zwei Räder benutzt, ist in der Bike-Arena Sauerland gut aufgehoben. Hier gibt es extra Strecken für Mountainbiker wie auch für Rennradfahrer, die auf schmaler Bereifung unterwegs sind. Weiterlesen

Der neue Wellness-Hotel Katalog 2012 ist da

Wellnessurlaub Unternehmen   Das schöne am Job im Marketing: Irgendwann hält man „bunt auf weiß“ in der Hand, was man mit viel Einsatz und Herzblut erschaffen hat. So auch unser neuer Wellness-Hotels Katalog für 2012. Mit allen 50 Hotelpartnern mussten Bilder und Texte abgestimmt, diverse redaktionelle Texte geschrieben werden und erstmals sind alle Texte auch auf Englisch übersetzt worden. Schließlich hat das ganze Team den Katalog noch einmal final Korrektur gelesen. Aber wie bei einer Geburt ist zum Glück jeder Sturm, der über einem herein bricht, irgendwann auch wieder vorbei. Jetzt können wir unser ‚Baby‘ endlich in den Händen halten – und geben es gerne an Sie weiter. Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...