Beiträge

Sonne, wir vermissen dich! – Was uns im Winter müde, aber vor allem wieder wach macht

Trockene Haut – Die richtige Pflege im Winter

Winter im Wellnesshotel erleben

Idyllische Schneelandschaften und eine heiße Sauna oder eine frische Brise am Meer und wohlige Wannenbäder: Auszeiten im Wellnesshotel im Winter bieten eine tolle Kombination von Ausflügen in die winterliche Natur und wärmenden Aufenthalten im Spa. In der kalten Jahreszeit genießt man die Wärme im Wellnesshotel vom Norden bis in den Süden umso mehr. Gerade jetzt […]

Gesund genießen – Sauna im Winter

Winterzeit im Wellnesshotel

Wenn die ersten Schneeflocken fallen.. Eigentlich ist es wie jedes Jahr – ganz plötzlich ist schon wieder Winter und wir werden von kühlen Temperaturen, eisigem Wind und dem ersten Schnee überrascht. Einige von uns lieben die Winterzeit und genießen die Einkehr und Ruhe, die damit einhergehen. Andere sehnen sich schon wieder nach den Sommermonaten, wenn […]

Rezept: Weihnachtsgans mit Kartoffelknödel & Rotkohl

Weihnachten naht – ein guter Grund, Familie und Freunde mit einem besonderen Festessen zu überraschen. Das Rezept für die leckere Weihnachtsgans aus der Küche aus dem Wellnesshotel Seezeitlodge Hotel & Spa wird Ihre Lieben begeistern – garantiert.

Ohne Erkältung durch den Winter

Gesund und munter den Winter erleben – das wünschen wir uns jedes Jahr. Gerade in den kalten Jahreszeiten hat unser Immunsystem viel zu tun. Unser soziales Umfeld schnieft und niest. Es überraschen uns kalte Regenschauer und wir schätzen das Wetter immer mal wieder falsch ein: Unsere Abwehrkräfte arbeiten durchgängig auf Hochtouren. Gerade jetzt macht eine […]

Tee – Genuss für Leib und Seele

Eine warme Tasse, dampfend und herrlich duftend: Tee ist ein Genuss, der Körper und Seele wärmt. Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit eignet sich eine Tasse Tee wunderbar dazu, sich eine kleine Auszeit zu gönnen und bei der Zubereitung und dem Genuss des Tees ein paar Minuten Ruhe zu genießen. Denn, wie ein chinesisches Sprichwort besagt: […]

Alpen-Küche im Winter

Ob Knödel mit Kraut, Käsespätzle mit Zwiebeln oder Germknödel mit Pflaumen – die typischen Gerichte der Berge sind so ursprünglich wie schmackhaft. Gerade jetzt, wenn der Wind eisig ums Haus pfeift, kommen sie wieder häufiger auf die Teller. Denn der Körper braucht Heizstoff gegen die Kälte – da kommt die reichhaltige alpine Winter-Küche genau richtig.

Winter Küche Alpen

Trägt entscheidend zur leckeren Alpenküche bei: die Kuh. Bild: Matthias Luh / aboutpixel.de

Einfach, nahrhaft und kreativ
Die Alpen sind bis heute geprägt von kleinbäuerlichen Betrieben, die vorwiegend Milch produzieren. Schon immer wurde hier hart gearbeitet und entsprechend kalorienreich gekocht. Zudem war man in den regionalen Zutaten für das Essen eingeschränkt: Es gab vor allem Milchprodukte, Getreide, Pilze, Kräuter und Gemüse. Fleisch kam selten auf den Teller. Den Vorrang hatten kohlehydratreiche Mehlspeisen, die Gerichte waren Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...