Wellness-Blog

Besser schlafen!

Health – 20. März 2022 – Letzte Aktualisierung: 23. Mai 2022
Besser Schlafen
Inhaltsverzeichnis

Besser schlafen – viele von uns sehnen sich danach. Oft fallen wir todmüde ins Bett und können trotzdem nicht einschlafen. Wir wälzen uns hin und her, die Matratze scheint unbequem und irgendwie kommen wir nicht zur Ruhe. Stress und Sorgen bringen uns um unsere verdiente Nachtruhe und unsere Gedanken fahren Karussell.

Tipps für den Alltag und den Wellness-Urlaub

Besser schlafen – viele von uns sehnen sich danach. Oft fallen wir todmüde ins Bett und können trotzdem nicht einschlafen. Wir wälzen uns hin und her, die Matratze scheint unbequem und irgendwie kommen wir nicht zur Ruhe. Stress und Sorgen bringen uns um unsere verdiente Nachtruhe und unsere Gedanken fahren Karussell. Damit besser schlafen nicht nur ein unerfüllter Wunsch bleibt, helfen ein paar Einschlaf-Tipps, die wir leicht in unseren Alltag integrieren können.

Im eigenen Badezimmer: Schlafkur nach Kneipp

Duschkopf mit Wasserstrahl

„Ein Fußbad in der Dusche, aber auch ein Wechselbad für die Arme im Waschbecken ist sehr beruhigend.“ Schlaf-Expertin Carolin Haibel aus dem Bad Clevers Gesundheitsresort weiß, wie wir besser schlafen können: Eine Kneipp-Kur im eigenen Badezimmer hilft bei Schlafstörungen. Im Wellness-Podcast: Be well and enjoy“ „Guter Schlaf – von Eulen, Lerchen und Schlafmythen“, verrät sie uns weitere Tipps, die unseren Körper zur Ruhe bringen.

Schlafräuber fettiges Essen und Alkohol

Vollmond

Finger weg: Ein richtig reichhaltiges und fettiges Essen kurz vor dem Einschlafen liegt uns schwer im Magen und raubt uns den Schlaf: Unser Körper muss jetzt schwer arbeiten um zu verdauen. Aber was darf ich abends essen, um besser schlafen zu können? Kohlenhydrate und Proteine (Eiweiße) sind viel leichter verdaulich als Fette und sollten daher auf unserem Speiseplan für das Abendessen stehen. Auch Alkohol sollten wir meiden, denn er raubt uns den Schlaf. Mit dem ein oder anderen Glas Wein oder Bier wird unser Schlaf unruhiger und wir wachen häufiger auf. Viel besser ist es entspannt ein Tässchen beruhigenden Tee zu genießen.

Besser schlafen mit Hopfentee

Hopfen hilft uns besser zu schlafen

Schon mal von Hopfentee gehört? Nein, hierbei handelt es sich nicht um Bier. Lange bevor Hopfen zum Brauen von Bier verwendet wurde, schwörten die Menschen bereits auf die schlaffördernde und beruhigende Wirkung. Hopfen ist eine Heilpflanze, die schon seit Jahrhunderten genutzt wird. Vor dem Schlafengehen tut uns daher ein Tässchen Hopfentee gut.

Ideale Einschlafhilfe: Entspannte Bewegung

Einschlafhilfe

Was bringt den Körper sonst noch zur Ruhe? Ausreichend Bewegung, am besten an der frischen Luft,  hilft uns den Stress vom Tag abzubauen und entspannt Körper und Geist. Aber Achtung: bitte nicht vor dem Schlafengehen total auspowern, denn die körperliche Verausgabung lässt unser Stresshormon-Pegel wieder hochfahren und wir sind wieder hellwach. Ein kurzer Spaziergang ist also die ideale Einschlafhilfe.

Wellness-Urlaub: mit neuen Impulsen besser schlafen

Paar im Pool

Guter Schlaf ist nicht nur für unseren Alltag wichtig, auch und vor allem im Wellness-Urlaub sollte sich alles um erholsamen Schlaf drehen:

Ganzheitliche Schafanalyse: regenerativ ein- & durchschlafen

Manchmal haben wir schlafen schlicht weg verlernt. Wir sind in einer Spirale der nächtlichen Unruhe. Das MentalSpa-Resort Fritsch am Berg hat hierfür eine ganz spezielle Methode. Auf Basis einer Schlafanalyse erhält der Gast ein individuelles Konzept, welches zu besserem Schlaf und damit mehr Energie und Lebenslust im Alltag führt. Wer lebenswerte Strukturen schafft und achtsam mit den eigenen Bedürfnissen umgeht, lernt stark zu sein, sich gut zu entspannen und gibt damit der Regeneration eine Chance.

Tee hilft uns besser zu Schlafen

Life-Coach für eine GUTE NACHT

Fernsehen am Abend, langes Surfen im Netz und ein stressiger Alltag – Das Hotel Birke hilft gezielt dabei, diese verhaltensbedingten Ursachen für schlechten Schlaf zu verändern. Denn manchmal schaffen wir es alleine nicht. Life-Coach Christian Birke hat das Programm „Achtsam und stressfrei Leben“ entwickelt. Hierbei geht es um mögliche Ursachen für schlechten Schlaf und wie du als Gast beruflich und privat ein Regelwerk schaffst. Immer mit dem Fokus vor Augen weniger Stress und mehr Genuss in den Alltag zu bringen. Hierbei bekommt der Begriff Work-Life-Balance wieder eine ausgeglichene Bedeutung.

Stress Ade für entspannten Schlaf

Im Urlaub neue Kräfte tanken – das Programm des Falkensteiner Spa Resort Marienbad klingt schon verlockend. In nur wenigen Tagen verspricht das Hotel messbare Verbesserungen deines Stresslevels. Im Wellnessbereich lässt das Wannenbad in der exklusiven Alexandra-Quelle die Durchblutung in Schwung geraten. Auf therapeutischem Niveau gibt es für den Gast dann weitere entspannende und heilende Behandlungen mit nachhaltiger Wirkung. Hier heißt es – Kraft tanken und den Alltag loslassen.

 

Hopfenbad im Hotel Eisvogel

Enspannung pur: Hopfendolden-Bad

Eintauchen mit allen Sinnen: Ein Hopfendolden-Bad im Eisvogel Hotel & Spa verspricht ein besonderes entspannendes und beruhigendes Erlebnis. Die getrockneten Hopfendolden, die zusätzlich zum Hopfenöl, im Wasser schwimmen sehen einfach toll aus und das ätherische Öl der Hopfen duftet herrlich. Ein absoluter Genuss für alle Sinne und er lässt uns besser schlafen! „Hopfen hat viele gesundheitsfördernde und entspannende Wirkungen und er hilft bei Schlafstörungen.“, weiß Margit Zettl-Feldmann vom Eisvogel Hotel & Spa. Einfach mal reinhören: In der Podcast Episode „Hopfen-Well“ dreht sich alles um Hopfen, das sogenannte grüne Gold.

Kissenmenü: Die Qual der Wahl

Wie man sich bettet, so schläft man: In vielen Häusern der Wellness-Hotels & Resorts können die Gäste, das für sie optimale Kissen aus einem Kissenmenü wählen.

Beispielsweise lässt das Kissenmenü des Mühlbach Thermal Spa & Romantik Hotel – vom beruhigenden Dinkel-Lavendel-Kopfkissen bis zum leicht kühlenden Refresh-Nackenstützkissen – nichts zu wünschen übrig und das ambassador & spa bietet den Gästen unter anderem Kissen mit „Air-Effekt“ an.

Für einen erholsamen Schlaf sorgt im Hotel Deimann eine Vielfalt an Matratzen, Kissen und Auflagen. Allergieneutral, besonders kuschelig oder eher fester – der Gast hat hier eine Auswahl, welche individuelle Bedürfnisse abdeckt.

Auch in der Seezeitlodge Hotel & Spa gibt es für dich ein Kissenmenü. Zum Abend hin können Gäste an der Rezeption fühlen aber auch riechen, welchen nächtlichen Begleiter sie gerne nutzen möchten. Zudem gibt es einen Schlaf-Gut Tee für die notwendige Ruhe zur Nacht und sogar einen Strom-Weg-Schalter direkt am Bett. Hier bleibt kein Licht und kein Elektro-Surren mehr über.

Bildnachweis: Fotolia, Unsplash, Pixabay

Besser Schlafen mit dem richtigen Kissen
Alexandra Fehlberg

Das könnte Dich auch interessieren:

Feierabend! Eigentlich sollte das bedeuten: Die Seele baumeln lassen und genau das machen, wonach einem gerade der Sinn steht. Und doch finde ich oft einfach nicht die Muße, um mir einfach mal wieder Zeit nehmen für die Dinge, die mir wichtig sind. …
1. August 2019
Kennen Sie das? Manchmal wird einem das ein oder andere im Alltag zu viel. Wir sehnen uns nach einer Auszeit von alldem, fahren in den Urlaub und fühlen uns im Anschluss entspannter – erst einmal. Im Alltagsleben kehren wir schnell in unsere alte Routine zurück. Entweder wir …
11. Februar 2020
Verreisen, um etwas für die Gesundheit zu tun: Das ist die klassische Definition eines Kururlaubs. Ärzte verschreiben ihn als Auszeit vom Alltag mit dem nachhaltigen Ziel, um etwas aktiv für die Gesundheit und gegen akute Beschwerden zu tun. Kuren werden allerdings nur verschr…
14. August 2020