Gesundzufriedenheit als Ziel

Health – 23. Mai 2022
Gesund sein, glücklich leben

Manchmal fühle ich mich, als könnte ich Bäume ausreißen – aber eben nur manchmal. In solchen Momenten geht es mir gesundheitlich gut, ich bin mental stark und sicher. Das ist zwar nicht immer der Fall – aber dennoch ist das Erreichen dieses wunderbaren Zustands immer ein Ziel. Denn wenn wir uns gesund fühlen hat das einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Der WHO zufolge ist Gesundheit „ein Zustand völligen psychischen, physischen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur das Freisein von Krankheit und Gebrechen.“. Nicht krank zu sein bedeutet also nicht gleich Gesundheit, denn unser Gesundheitsempfinden ist viel subjektiver.

Ein pauschales Gesundheitsrezept gibt es nicht!

Inhaltsverzeichnis

Megatrend Gesundheit

Viele Menschen möchten aktiv an ihrer eigenen, individuellen Gesundheit arbeiten und sie verbessern. Mit der eigenen Gesundheit und dem eigenen Wohlbefinden zufrieden sein: Das ist das Ziel. Das lässt sich in einem Wort zusammenfassen: Gesundzufriedenheit. Jeder muss dabei seinen eigenen Weg finden. Eins ist vielen Menschen jedoch gemeinsam: Sie benötigen Auszeiten von den Herausforderungen des Alltags, Pausen von Stress und Hektik oder einen Tapetenwechsel von den eigenen Vier-Wänden.

Wie zufrieden bin ich?

Das kannst du ganz einfach herausfinden. Überlege dir zuerst eine Skala, beispielsweise von 1 – 10 und dann nimmst du dir folgende Bereiche deines Lebens vor:

1. Familiäre Kontakte
2. Freundschaftliche Kontakte
3. Physische und psychische Gesundheit
4. Berufliche Situation
5. Glaube und Wertesystem
6. Finanzielle und materielle Sicherheit
7. Lebensraum und Wohnsituation

Stelle dir zu allen Aspekten folgende Fragen:
Wie fühle ich mich? Tut mir dieser Kontakt (der Sport/ die Arbeit/ der Besitz) gut? Wie sehen meine Ziele in Bezug auf diesen Aspekt aus? Welche Sorgen habe ich in dem Bereich? Was möchte ich an der Situation ändern? Was möchte ich beibehalten?

Wenn du diese Fragen jeweils für deine sieben Unterpunkte durchgegangen bist, skalierst du. Dabei gibst du jedem deiner Bereiche eine Note aus der von dir zuvor gewählten Skalierung.
Schau dir dann dein Ergebnis an. In welchem Bereich gibt es noch Verbesserungs-Potential und womit bist du schon jetzt zufrieden? Du wirst sehen, deine Zufriedenheit ist im Gesamten sicherlich schon auf einem sehr guten Level.

Gesundzufriedenheit

Gesundheitsorientierte Wellness-Anwendungen

Wenn wir für später in diesem Jahr, oder auch schon für das nächste Jahr einen Urlaub planen, haben wir im Wellnesshotel die Möglichkeit, Gesundzufriedenheit kennen zu lernen. Im Waldhotel Tannenhäuschen, Wesel werden im Rahmen des Konzepts „Aqua-Silva Lebenskraft“, einer medizinisch-therapeutisch Behandlungsmethodik, individuell abgestimmte Wellness-Anwendungen angeboten. Dazu gehören beispielsweise gesundheitsorientierte Ganzkörpermassagen, bei denen der Gast zwischen verschiedenen Schwerpunkten – von „Herz und Kreislauf“ bis „Entgiften“ – selbst wählen kann. Er kann so entscheiden, worauf er seinen gesundheitlichen Fokus setzen möchte. Ganzheitliche Wellness-Konzepte für Körper, Geist und Seele

Einfach mal alles liegen lassen, sich aus der Spirale aus Arbeit und Pflichten herausziehen und wieder mal „wirklich“ ausspannen: Das ist pure Erholung für Körper, Geist und Seele. Auszeiten vom Alltag sind bereits seit Jahren der Hauptgrund für einen Wellnessurlaub. Der dauerhafte Erhalt von Entspannung und die Integration von Erholungsphasen im Alltag ist ein langfristiges Ziel. Das Erreichen kann die Gesundzufriedenheit erhöhen, mit der Ausgeglichenheit und innere Ruhe einhergeht. Im Romantischen Winkel in Bad Sachsa im Harz wurde aufgrund persönlicher Erfahrungen von der Inhaberin Nora Oelkers und einem qualifizierten Team das Gesundheits- und Lebenskonzept „RoLiGio“ entwickelt. Es soll als BurnOut-Prävention in den Alltag integriert werden.

Gesundzufriedenheit: Fit und fröhlich

Im Hubertus Alpin Lodge & Spa, Balderschwang im Allgäu findet mehrfach im Jahr das Angebot „High Energy – Der Weg zur Gesundheit mit John Brazier“ statt, bei dem Schmerzen nicht gelindert, sondern durch die Behandlung der Ursache behoben werden. Nach Feststellung der Gründe für die Schmerzen werden Behandlungsmöglichkeiten für die Ursachen entwickelt und Konzepte zur Selbstheilung des Körpers aufgestellt. Das Angebot eignet sich insbesondere für stressbelastete Menschen, die Ursachen von chronischen oder akuten Problemen erkennen und beheben möchten.

Auch beim „Mühlbach thermal med concept“ im Das Mühlbach, Bad Füssing in Niederbayern ist das Ziel, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und in ein schmerzfreies Lebens zurückzufinden. Ein maßgeschneiderter Behandlungsplan zur Förderung der Gesundheit inklusive körperliche Eingangsuntersuchung, Lebensstilberatung und Förderung der Gesundheit durch Baden im Thermalwasser sind die Grundsteine des Konzepts.

Mareike
Mareike ist gerne unterwegs, meist guter Laune und immer auf der Suche nach neuen Eindrücken. Daher hat das Thema Lifestyle für sie einen besonderen Wert, da es immer und überall noch viel zu entdecken und kennenzulernen gibt. Gerne genießt sie auch das Leben mit Fre…

Das könnte Dich auch interessieren:

Verreisen, um etwas für die Gesundheit zu tun: Das ist die klassische Definition eines Kururlaubs. Ärzte verschreiben ihn als Auszeit vom Alltag mit dem nachhaltigen Ziel, um etwas aktiv für die Gesundheit und gegen akute Beschwerden zu tun. Kuren werden allerdings nur verschr…
14. August 2020
Schwerelos in den Blubberblasen des warmen Wassers – im Whirlpool kann man ganz wunderbar entspannen und vor allem etwas Gutes für Gesundheit und Psyche tun. Das Sprudelbad hat viele verschiedene positive Effekte auf den gesamten Organismus. Vor allem sorgt die Wärme im Whirl…
13. September 2021
Seit jeher fasten die Menschen aus persönlichen, religiösen oder gesundheitlichen Gründen. Unter Fasten versteht man den teilweisen oder vollständigen Nahrungsverzicht für einen bestimmten Zeitraum. Beim Fasten pausiert die Verdauung, das Immunsystem wird entlastet, der Blut…
11. März 2020