Wellness-Blog

Sommeraktivitäten für schöne Tage

Info – 05. Juli 2018 – Letzte Aktualisierung: 28. April 2022
Tretbootfahren auf dem Rhein / Quelle: pixabay.com
Inhaltsverzeichnis

Endlich ist es soweit, der Sommer ist da. Meine Devise für den Sommer dieses Jahr lautet „öfter mal was Neues“. Im folgenden Blogartikel stelle ich euch  kreative Sommeraktivitäten vor, mit denen ihr einen entspannten Tag verbringen könnt.

Tipp 1: Tretboot fahren bei Sonnenschein

Mal ehrlich, wann wart ihr das letzte mal raus auf dem See? Dabei macht Tretboot fahren wirklich Spaß. Einfach eine Freundin anrufen, ein paar frische Beeren und ein leckeres Getränk (Rhabarberschorle ist im Sommer besonders erfrischend) besorgen und raus geht’s. Auf dem See kann man sich die Sonne herrlich ins Gesicht scheinen lassen und dazu gute Gesellschaft und Essen genießen.

Tipp 2: Freilichtkino im Sommer

Viele Städte bieten im Sommer Freilichtkinos mit einem tollen Programm an, so dass sich ein Besuch definitiv lohnt. Filmklassiker kann man sich so in einem ganz besonderen Ambiente an einem lauen Sommerabend anschauen. Ganz egal ob mit Familie, Freunden oder dem Partner: das wird ein ganz besonderer Kinobesuch, den ihr so schnell nicht vergessen werdet.

Tipp 3: Selbst gemachtes Eis schmeckt im Sommer nochmal so gut

Schokoladeneis im Hörnchen / Quelle: Pixabay.com

Für besonders heiße Tage kann man sich prima Eis selber machen. Ob Eis am Stiel oder im Hörnchen: es gibt viele Rezepte die ihr einfach zu Hause nachmachen könnt. Hier ein leckeres Rezept für ein Schokoladeneis. Dafür braucht ihr:

  • 2 reife Bananen
  • 4 EL Milch
  • ein paar Blätter Minze
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 Prise gemahlene Vanille

 

Wahlweise könnt ihr euer Eis natürlich auch mit Topping garnieren. Ideen hierfür sind:

  • Eine Handvoll Kirschen oder Erdbeeren
  • Schokoladensplitter
  • 1 Spritzer Ahornsirup

 

Zuerst die Bananen schälen und für mehrere Stunden (ca. 5) ins Eisfach packen. Als nächstes die gefrorenen Bananen in kleine Stücke schneiden und in eine Schale geben. Milch, Minze, Kakao und Vanille hinzugeben und das Ganze mit einem Pürierstab zerkleinern. Zum Schluss das Eis in eine schöne Schale geben und nach Belieben garnieren. Die perfekte Erfrischung für einen heißen Sommertag.

Tipp 4: Inliner fahren in der Natur

Das schöne Wetter eignet sich ideal für Bewegung an der frischen Luft. Also rein in die Inliner und los geht die Tour. Egal ob zum Badesee oder zur nächsten Eisdiele, Inliner fahren macht nicht nur Spaß sondern ist auch gut für unsere Figur. In manchen Städten gibt es sogar Inliner-Touren, die durch die Städte selber führen. Für Autos ist die Strecke in dem Zeitraum dann natürlich gesperrt. Eine tolle Art seine Stadt mal auf etwas andere Weise zu erkunden.

Tipp 5: Ein romantisches Picknick

Ein sommerliches Picknick im Wald / Quelle: pixabay.com

Ein schöner Spaziergang im Wald und als Highlight ein Picknick auf einer Lichtung.  So lässt sich toll ein Sommernachmittag oder auch ein Sommerabend verbringen.  Wie wär es denn zum Beispiel mit ein paar gefüllten Wraps als Snack?

Für 4  Wraps braucht ihr:

  • 100g Frischkäse
  • eine Prise Paprikapulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Paprika
  • 4 Weizen-Tortillas
  • 1 Packung Putenstreifen (250g)
  • Etwas Kresse

 

Zuerst den Frischkäse mit dem Paprikapulver vermengen. Danach den Frischkäse auf die Tortillas auftragen und darauf achten ca. 1cm Abstand zum Rand zu lassen. Die Paprika abwaschen, entkernen und in lange Streifen schneiden. Im nächsten Schritt die Putenstreifen in Olivenöl anbraten und nach belieben mit Salz und Pfeffer anbraten. Die abgekühlten Streifen auf die Tortillas legen und mit Kresse bestreuen. Nun die Tortillas aufrollen, et voilá, die Wraps sind fertig. Ihr könnt euren Partner aber natürlich mit allerlei Häppchen verwöhnen, die er oder sie am Liebsten isst. Für romantische Stimmung sorgt ihr dann mit einer transportablen Musikbox und dem Lieblingsgetränk eures Partners.

Sommeraktivitäten: Egal wie und wo – Hauptsache draußen

Egal mit welchen Sommeraktivitäten wir unsere Zeit verbringen, ob auf Balkonien oder im Urlaub an der See: Hauptsache wir sind möglichst viel draußen und genießen die Sonnenstunden. Ich wünsche euch jeden Falls eine tolle Sommerzeit und viel Spaß beim Ausprobieren der Aktivitäten, die euch hoffentlich sinnlich erfrischen.

Sophie
Sophie ist vor allen Dingen interessiert an Lifestyle-Themen, also an allem was das Leben schöner macht. Deshalb ist sie immer auf der Suche nach neuen Inspirationen und Trends. Besonders begeistert ist sie von gutem Essen, guter Musik und Mode.

Das könnte Dich auch interessieren:

Als Kind bin ich jedes Jahr im Sommer mit Freunden in ein Zeltlager im Wald gefahren. Fernab von Straßenverkehr und Alltagstrubel entstand so eine ganz eigene Welt im Einklang mit der Natur – ohne Handys, Computer oder andere elektronische Geräte. Noch heute denke ich gerne d…
27. April 2017
Gerade noch lag man mit Meeresrauschen in den Ohren am Strand, genoss beim Wandern wunderschöne Aussichten oder entspannte im Spa-Bereich des Lieblingshotels – aber schnell wird man vom Alltag wieder eingeholt und der letzte Urlaub scheint schon wieder Wochen her zu sein. …
19. August 2016
Wer Erholung braucht, denkt zumeist ans Nichtstun. An stressigen Tagen freuen wir uns darauf, im Sommerurlaub den ganzen Tag auf der Liege am Pool abzuhängen. Oder wir träumen von einem Wellnessurlaub, bei dem wir uns von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. Solche passiven Auszeit…
27. August 2015
-1
Kommentare