Beiträge

Rezept: Kichererbsen-Tortilla mit gegrilltem Gemüse

Rezepte Rezept Kräuter

Leckerer Kichererbsen-Tortilla im Nationalpark-Hotel Schliffkopf

Ein Gericht, dass zu jeder Jahreszeit schmeckt und aus vielen gesunden Zutaten besteht: Das klingt verlockend? Die Kichererbsen-Tortillas mit gegrilltem Gemüse aus dem Nationalpark-Hotel Schliffkopf, Schwarzwald sind einfach zuzubereiten und dabei richtig lecker.  Weiterlesen

Weihnachtsgans mit Kartoffelknödel & Rotkohl

Winter Weihnachten Rezepte Rezept Küche Kräuter

Leckeres Weihnachtsessen in der Seezeitlodge Hotel & Spa

Weihnachten naht – ein guter Grund, Familie und Freunde mit einem besonderen Festessen zu überraschen. Das Rezept für die leckere Weihnachtsgans aus der Küche aus dem Wellnesshotel Seezeitlodge Hotel & Spa wird Ihre Lieben begeistern – garantiert.

Weiterlesen

3 gute Gründe für Ausflüge in die Natur

Als Kind bin ich jedes Jahr im Sommer mit Freunden in ein Zeltlager im Wald gefahren. Fernab von Straßenverkehr und Alltagstrubel entstand so eine ganz eigene Welt im Einklang mit der Natur – ohne Handys, Computer oder andere elektronische Geräte. Noch heute denke ich gerne daran, wie spannend es war auch bei Wind und Wetter draußen zu sein und die Umwelt auf eine ganz andere Art und Weise kennenzulernen. Den Geruch von nassem Waldboden, die wärmenden Sonnenstrahlen am Morgen oder die langen Wanderungen durch die Natur: In meinen Erinnerungen schwingt das Gefühl von Zusammengehörigkeit in der Gruppe mit, aber auch eine tiefes Wohlbefinden und eine Zufriedenheit, die ich heute im Alltag selten erreiche. Ich empfinde Spaziergänge durch Wälder heute noch immer entspannend – zum Teil mag das mit meinen schönen Erinnerungen zusammenhängen, dazu kommen aber auch noch drei weitere Gründe. Weiterlesen

Rezept: Pappardelle mit Kürbis-Steinpilz-Gemüse

Tipps Rezepte Rezept Kräuter Herbst

Pappardelle mit Kürbis-Steinpilz-Gemüse aus dem Moselromantikhotel Keßler-Meyer

Wenn man an den Gemüse des Herbsts denkt, dann denkt man auch an ihn: Den Kürbis. Und Rezepte mit Kürbissen gibt es viele – und zwar zum Backen, Kochen und Braten. Daher haben wir einen Rezepttipp für euch, bei dem auch der Kürbis eine wichtige Komponente ist. Wir möchten euch nämlich gerne ein Rezept aus der Küche des Hauses Moselromantikhotel Keßler-Meyer vorstellen, welches wirklich ausgesprochen lecker ist. Und das kann ich behaupten – denn ich habe es bereits nachgekocht. Aber probieren Sie es selbst – ein tolles Rezept für gemütliche Herbstabende mit Familie und Freunden.

Weiterlesen

Bärlauch, Löwenzahn und Petersilie: Frühlingskräuter verfeinern unser Essen

Gastbeitrag aus dem Jammertal Golf & Spa-Resort von Friederike Abeler, Heilpraktikerin, Ernährungs- und Lebensmittel-Wissenschaftlerin.

Rezepte Kräuter Frühling

Kreativ würzen und etwas für die Gesundheit tun mit Frühlingskräutern.

Nun ist es endlich soweit! Die Tage werden länger, die Wiesen werden grün und die ersten Blumen beginnen zu blühen. Ob Bärlauch, Löwenzahn oder Petersilie, Kräuter läuten mit ihrem frischen Grün den Frühling ein und geben unserem Körper neue Kraft. Weiterlesen

Minze – Erfrischend und Belebend. Gastbeitrag aus dem Hotel Heinz zur Kräuterwind-Aktion „Kraut des Monats“

Rezepte Kräuter Hotel-Heinz

Frische Minze findet man in vielen Gärten

Frischer Pfefferminztee, Zitronensorbet mit Minze, Mojito…Die erfrischende Minze ist gerade im Sommer nicht wegzudenken. Auch als Arzneimittel ist die Minze sehr beliebt, wie zum Beispiel die befreiende Wirkund von japanischem Minzöl. Ein guter Grund, dieses ‚Kraut‘ einmal genauer unter die Lupe zu nehmen… Weiterlesen

Lavendel – aromatisch in Küche und Garten. Gastbeitrag aus dem Hotel Heinz.

Rezepte Peeling Kräuter

Lavendel – aromatisch in Küche und Garten

In der heißen, sonnengesättigten Luft der Sommermonate kann sich der Duft von Pflanzen, die viel ätherisches Öl enthalten, richtig entfalten. Wenn Sie einen Lavendelbusch im Garten haben, ist jetzt die richtige Zeit um an einem lauen Sommerabend in seinem Duft zu schwelgen und zu entspannen.

Aber Lavendel ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern er ist ein vielseitig verwendbares Kraut. Schon die alten Römer benutzten Lavendel zum Waschen und Baden, was dem zähen Kraut den Namen Lavendel (von lat. lavare = waschen) einbrachte. Es gibt ca. 25 verschiedene Lavendelsorten, die unterschiedliche Wuchsformen und Farben haben. Für unsere Breiten eignet sich der Lavandula angustifolia (bzw officinalis) am Besten, da er winterhart ist. Die Zusatzbezeichnung officinalis kennzeichnet ihn auch als eine alte Arzneipflanze. Früher mischten die Apotheker ihre Kräuter im „officium“. Weiterlesen

Brennnessel – ein oft verkanntes Powerkraut. Gastbeitrag aus dem Hotel Heinz

Rezepte Kräuter Hotel-Heinz

Ira Bräuer zeigt bei einem Kräuterworkshop im Hotel Heinz verschiedene Kräuter

Endlich Sommer! In der feuchtwarmen Luft explodiert im Moment das Grün der Pflanzen. Um Häuser und Gärten herum macht sich jetzt auch die große Brennnessel (Urtica dioica) breit und zieht damit häufig Unmut auf sich – ist sie doch mit ihren raumgreifenden Wurzeln und ihren Brennhaaren ein wehrhafter Eroberer. Dabei gerät leicht in Vergessenheit, welche leckere und gesunde Abwechslung sie für unseren Speiseplan sein kann und auch welche Wirkung sie als Heilpflanze hat. Der kräuterkundige Pfarrer Künzle schrieb über sie: „Hätte die Brennnessel keine Stacheln, wäre sie schon längst ausgerottet worden, so vielseitig sind ihre Tugenden.“ Weiterlesen

Entschlackende Frühlingskur mit Bärlauch. Gastbeitrag aus dem Hotel Heinz

Smoothie Rezepte Küche Kräuter Frühling

Expertin Ira Bräuer: „Im Hotel Heinz biete ich Kräuterworkshops zu verschiedenen Themen an. Dabei kommen weder kulinarische Leckereien noch das Erleben von Kräutern mit allen Sinnen zu kurz.“

Beitrag von Ira Bräuer, Spa-Leiterin im Wellness-Hotel Heinz in Höhr-Grenzhausen, Kräuter-Expertin (IHK), Hotelfachfrau und Yogalehrerin.

Endlich ist es soweit, mit den ersten warmen Sonnenstrahlen spitzeln auch die ersten Frühlingskräuter aus der Erde. Jeden Tag findet man ein anderes: Bärlauch, Löwenzahn, Brennnesseln, Vogelmiere… Jetzt ist es auch an der Zeit, die Winterträgheit abzuschütteln und mit Schwung in die warme Jahreszeit zu starten.

Das geht ideal mit einer vier- bis sechswöchigen Wildkräuterkur, die die Winterschlacken löst und den Körper mit vielen Vitamin- und Mineralstoffen, also neuer „Grünkraft“, versorgt. Schon unsere Vorfahren schätzten die frischen Kräuter und verwendeten sie traditionell z. B. in der Gründonnerstagssuppe. Weiterlesen

Die Kraft der Kräuter

Massage Kräuter

Frischer Kräutersalat

Das schmeckt uns jetzt: frühlingsfrische Frühlingskräuter! Die kleinen Vitaminbomben können aber noch mehr als Speisen aufpeppen. Sie dienen in Spas zu wohltuenden Wellnessanwendungen….

Weiterlesen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...