Wellness-Hotels & Resorts Blog

Wellness-Angebote für junge Leute



Auszeit im Wellnesshotel im Sauerland

Wellness-Auszeiten für Körper, Geist und Seele; Foto: Hotel Diedrich

5 Ideen für den nächsten Wellnessurlaub

Immer mehr junge Leute unter 30 Jahren entdecken Wellness als Lebensstil für sich. Dazu gehört unter anderem eine bestimmte Grundfitness, Entspannung und Stressabbau, eine ausgewogene Ernährung und eine Steigerung der allgemeinen Lebensfreude. Also Aspekte, die für junge Erwachsene wichtig und Teile der Selbstdefinition sind. Problematisch ist ausreichend Zeit für die Dinge zu finden, die wirklich gut tun. Zwischen dauerhafter Erreichbarkeit und ständiger Flexibilität verfliegen die Tage nur so – ohne, dass man einmal Zeit hat, auf eigene Bedürfnisse zu achten. Eine Auszeit, den eigenen Wünschen entsprechend, muss her. Wellnesshoteliers erfüllen gerne diese Wünsche und bieten in ihren Hotels Raum, um wieder einmal Zeit für die für sich wichtigen Dinge zu finden.

Einige Angebote, wie Wellness-Auszeiten für die Generation Y aussehen können, haben wir als Inspirationen aufgeführt:

Yoga im Wellnesshotel für junge Leute

„Haus der Mitte“ im Hotel Diedrich

  1. Entspannung für junge Leute im „Haus der Mitte“

Einfach mal Nichtstun: Das ist nicht einfach, wenn die Gedanken permanent kreisen. Oft kommt man im Hamsterrad des Alltags nicht zur Ruhe – und so fällt es umso schwieriger, sich Pausen zuzugestehen. Das Hotel Diedrich, Sauerland bietet regelmäßig das Yoga- und Meditationsretreat „Denkpause“ an – mit dem Ziel, dass die Gäste wieder zu Entspannung und innerer Leichtigkeit auch im Alltag finden. In kleinen Gruppen praktizieren die Teilnehmer sanftes Yoga und verschiedene Meditationstechniken. Ein reger Austausch eigener Erfahrungen, tiefgründige Gespräche und Impulse für das alltägliche Leben runden das Retreat ab.

  1. Wellness-Auszeit für junge Paare

Gemeinsame Erholung für Paare wird im Moselromantik-Hotel Keßler-Meyer groß geschrieben. Einfach den Partner oder die Partnerin schnappen, in das Wellnesshotel nahe der Mosel im Weinstädtchen Cochem fahren und eine entspannende Wellness-Auszeit zu zweit genießen. Entdeckungstouren durch die Weinberge, Ausflüge zur Reichsburg Cochem oder Entspannen in der Wellness Villa machen eine Wellness-Auszeit für Paare zur einem besonderen Urlaub.

  1. Aktivurlaub für Naturbegeisterte

Junge Leute genießen ihre freie Zeit auch gerne aktiv mit den besten Kumpels oder den liebsten Freundinnen. Warum also nicht auf zwei Rädern gemeinsam das Sauerland unsicher machen? Die Bike-Arena in Willingen ist eine Mountain-Bike Hochburg und bietet abwechslungsreiche Touren. Ob lange Radtouren, rasante Abfahrten oder schnelle Sprints: Hier kommen wahre Biker-Herzen auf ihre Kosten. Und das Beste: Bei der Rückkehr in Göbel’s Landhotel steht der Genuss von leckerem Essen und pure Entspannung im Spa auf dem Plan. Ein Wellnessurlaub mit Freunden, der lange in Erinnerung bleibt.

Wandern für Schwangere

Gemütliche Pause im Schwarzwald. Foto: Nationalpark-Hotel Schliffkopf

  1. Sportlich & fit

Für Sportbegeisterte steht Fitness im Wellnessurlaub im Vordergrund. Beim persönlichen „WohlFit Coaching“ im Nationalpark-Hotel Schliffkopf, Nordschwarzwald entwickeln die Gäste gemeinsam mit den Trainern ein individuell abgestimmtes Bewegungs- und Behandlungsprogramm. Das beinhaltet einen Vitalitäts-Check Up, das Festlegen von persönlichen Fitness-Schwerpunkten und einem Personaltraining. Das Programm bietet auch Impulse für die Fitness zuhause – dafür sorgt die eigens erstellte Mappe mit Fitnessplan.

  1. Gemeinsames Kochen mit Küchenchef & Crew

Das Essen im Wellnesshotel schmeckt immer super. Wie schön wäre es, wenn man einmal Rezepte und Tipps erhalten würde, um die leckeren Gerichte nachzukochen? Im Strandhotel Ostseeblick auf der Insel Usedom steht das auf dem Plan – und zwar an jedem Mittwoch. Das Team rund um den Küchenchef verrät dann Tricks zu verschiedenen Rezepten – von „Pasta la vista, Baby“ bis hin zu „Völlig von der Rolle: Sushi und Sashimi“. Vorbereitete Rezeptblätter sorgen dafür, dass man nichts vergisst. So kann man Freunde und Familie mit kulinarischem Insiderwissen und leckeren Gerichten beeindrucken

 

Mareike Heck

Über 

Mareike ist gerne unterwegs, meist guter Laune und immer auf der Suche nach neuen Eindrücken. Daher hat das Thema Lifestyle für sie einen besonderen Wert, da es immer und überall noch viel zu entdecken und kennenzulernen gibt. Gerne genießt sie auch das Leben mit Freunden und Familie – schließlich kann man sich bei diesen immer so richtig wohlfühlen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung(en), im Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *