Wellness-Blog

 Rezept: Spargel im Pergament gegart

Rezepte – 05. Mai 2022 – Letzte Aktualisierung: 06. Mai 2022
Spargel-im-Pergament

Endlich ist wieder Spargelzeit. Wer von den klassischen Spargelgerichten jedoch genug hat, für den ist diese Rezept aus Göbel´s Schlosshotel „Prinz von Hessen“ genau richtig: Deutscher Stangenspargel im Pergament gegart mit Kerbel Rührei und kleinen Kartoffeln.

Zutaten für den Spargel im Pergamentpapier

12 kleine Kartoffeln, festkochend
28-32 Stangen Spargel 16-22 mm
4 EL Limonenöl
4 EL Olivenöl
40 g Butter
Meersalz
Zucker
Bindfaden
Pergamentpapier ofenfest – vier Stücke à 20 x 30 cm

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 13-17 Minuten al dente Kochen. In der Zwischenzeit den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Jeweils 7-8 Stangen Spargel auf Pergamentpapier legen, so dass sich 4 Päckchen ergeben.
Auf jedes dieser Päckchen 1 Esslöffel Limonen- und 1 Esslöffel Olivenöl sowie 10 g Butter geben. Dann den Spargel noch mit  etwas Meersalz und Zucker würzen.
Nun das Pergamentpapier einschlagen und die Enden mit Bindfaden zubinden. Die Spargel-Päckchen im Ofen bei 180 Grad Heißluft ca. 12-15 Minuten garen.

Für das Kerbel Rührei

8 (Bio-) Hühnereier
40 g Zwiebelwürfel
20 ml Bratöl
10 g Butter
Salz
Pfeffer
3-4 EL Kerbel gehackt

Eier in eine Schüssel aufschlagen, verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun eine Pfanne erhitzen und die Zwiebeln im Bratöl glasig dünsten. Die Butter dazugeben auf schäumen lassen (aber nicht dunkel werden lassen) und dann die Eier dazugeben. Eier unter Rühren Stocken lassen und kurz vor Schluss den Kerbel dazugeben.

Anrichten und Garnieren der Spargel im Pergament

Den Spargel aus dem Ofen nehmen und auf vier Teller verteilen. Die Pergament Päckchen vorsichtig öffnen. Die Kartoffel aus dem warmen Wasser nehmen und ebenfalls auf den Tellern anrichten. Das Rührei nun auf dem Spargel verteilen. Wer möchte kann die Teller außerdem nach Belieben mit Petersilie oder Kerbel ausgarnieren. Wahlweise kann man zudem noch Sauce Hollandaise oder braune Butter dazureichen.

Guten Appetit!

Wibke Metzger

Eva ist schon ein ziemlicher Wirbelwind. Nicht umsonst hört sie oft von ihren Freundinnen: ‚Du bist schon wieder weg?’ und ‚Wie kriegst Du das nur alles unter einen Hut? Arbeiten, Zumba tanzen, auf Konzerte gehen, Freunde treffen, öfter mal wegfahren und Mama sein?’ Ihre Antwort ist darauf: ‚So….

Das könnte Dich auch interessieren:

Das Flussbarschfilet mit Getreiderisotto ist herrlich leicht, aromatisch und fruchtig durch die Orangennote – genau das Richtige also für einen zarten Frühlingsbeginn. Am besten fängt man schon am Vorabend mit der Vorbereitung an, dann ist die Zubereitung dieses Rezeptes im …
16. März 2021
Warme und sonnige Sommertage laden vor allem zu einem leckeren Picknick in der freien Natur oder gemütlichen Grillabend im Garten ein! Wir zeigen euch heute 3 leckere und schnelle Rezepte für Dips, die perfekt zu Rohkost, Brot, Crackern, Kartoffeln oder Fleisch passen. …
21. Juli 2020
Beim Fasten muss man auf alles Leckere verzichten. Diese Meinung hast Du auch? Dann kennst Du die Gemüse-Lasagne aus dem Nationalpark-Hotel Schliffkopf noch nicht. Diese schmeckt nicht nur super, sondern eignet sich perfekt zum Basenfasten nach dem Wacker Programm. Während der …
10. September 2019