Wirsing-Maultaschen mit Zwiebelbutter

Rezepte – 26. April 2022
Maultaschen mit Zwiebelsauce

Küchenchef Ulf Kettler aus dem Strandhotel Georgshöhe schickt kulinarische Grüße und wünscht viel Spaß beim Kochen.6

Zutaten:

Teig:

3 Eier
300 g Mehl
50 g Hartweizengrieß
½ EL Curcuma
Salz

Füllung:

ca. 600 g Wirsing
200 g Champignons
250 g Zwiebeln
4 EL Rapsöl
1 Knoblauchzehe
40 g Butter
3 Eier
5 EL Schmelzflocken
100 g ital. Hartkäse gerieben
Salz, Pfeffer, Chili, Muskat

Zwiebelbutter:

300 g Gemüsezwiebel in Streifen
½ TL Kümmel gemahlen
150 g Butter
Salz

Zubereitung:

Teig:

Eier mit 50 ml Wasser verquirlen, mit Mehl, Grieß, Curcuma und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. In Klarsichtfolie beiseite stellen.

 

Füllung:

Wirsing ohne Strunk in feine Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen. Die Champignons in feine Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch ebenfalls in feine Würfel schneiden.
2 EL Öl und 20 g Butter in eine Pfanne geben und den Wirsing darin garen, bis er weich ist. Er darf auch ein bisschen Farbe nehmen, dann in eine Schüssel geben. Restöl und Butter in die gleiche Pfanne geben. Zwiebeln, Pilze und Knoblauch darin anbraten bis die Flüssigkeit weg ist. Diese dann auch zum Wirsing geben. Eier, Flocken und Käse hinzugeben und kräftig mit Salz, Pfeffer, Muskat und Chili würzen und durchkneten; ebenfalls beiseite stellen. Den Teig ausrollen (ca. 2 mm dick) und in Vierecke einteilen (ca. 10 x 10 cm groß), 1-2 EL Masse darauf verteilen, so dass am Rand ca. 1 cm frei ist. Die Seiten mit Eigelb einstreichen, dann einschlagen und die Seiten mit einem Holzlöffelstiel fest andrücken. Das machen Sie so oft, bis der Teig und die Füllung leer sind.

 

Zwiebelbutter:

Zwiebelstreifen in Butter bei milder Hitze goldbraun braten. Salz und Kümmel dazu geben.

Maultaschen in reichlich kochendes Salzwasser geben. Hitze reduzieren und ca. 10 Minuten gar ziehen lassen (nicht kochen). Maultaschen vorsichtig aus dem Topf nehmen und auf einen Teller legen (ca. 1 bis 2 Stück pro Portion) und mit etwas Zwiebelbutter anrichten. Mit Pfeffer aus der Mühle bestreuen und servieren.

Miriam

Eva ist schon ein ziemlicher Wirbelwind. Nicht umsonst hört sie oft von ihren Freundinnen: ‚Du bist schon wieder weg?’ und ‚Wie kriegst Du das nur alles unter einen Hut? Arbeiten, Zumba tanzen, auf Konzerte gehen, Freunde treffen, öfter mal wegfahren und Mama sein?’ Ihre Antwort ist darauf: ‚So….

Das könnte Dich auch interessieren:

Salate sind immer beliebt! Sie beinhalten zahlreiche gesunde Nährstoffe und machen satt, ohne ein „Völlegefühl“ hervorzurufen. Aus diesem Grund möchten wir einen besonders leckeren Salat vorstellen: Den Wildkräutersalat vom Gardemanger Birk Zimmer aus dem Hotel Heinz…
31. Mai 2022
Das Restaurant-Team von „Fischers Fritz“ im Hotel Birke kocht feinheimsch. Damit verpflichtet es sich über 60 Prozent des Einkaufs aus Schleswig-Hotelstein zu beziehen und bietet norddeutsche Spezialitäten aus regional angebauten, hochwertigen Produkten an. Liebhaber der n…
23. Februar 2018
Irgendwie geht ein kleines Dessert doch immer… Und in diesem Fall erst recht! Die in Mostteig gebackenen Grießkrusteln sind ein Genuss der besonderen Art. Alle Feinschmecker können dieses Rezept aus dem Hotel Sonnengut jetzt auch zu Hause ausprobieren –  und dann nach Lust…
29. August 2018