Wassersport im Wellnessurlaub – Bewegung in und auf dem Wasser

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
FavoriteLoadingZum Merkzettel hinzufügen
Wassersport im Wellnessurlaub

Im Hotel Birke finden Wassersport-Fans spannende Angebote

Wellness und Wasser verbindet eine enge Beziehung. Wer an einen Wellnessurlaub denkt, dem kommen schnell Bilder von Wannenbädern, Poollandschaften und Erlebnisduschen in den Kopf. Wasser entspannt.

Man kann im kühlen Nass aber auch jede Menge Action erleben. Denn Wasser spielt neben dem Spa auch im Aktiv-Programm vieler Wellnesshotels eine große Rolle. In der Natur rund um die Wellness-Hotels & Resorts sind je nach Region zahlreiche Sportarten an der Küste, auf Flüssen oder Seen möglich. Dazu gehören unter anderem Kiten an der Nordsee, Hochseeangeln in der Kieler Förde oder auch das Kneippen nach einem strammen Spaziergang durch das Allgäu.

Wassersport im Wellnessurlaub: Flüsse, See & das Meer

Wassersport im Wellnesshotel

Das ambassador hotel & spa liegt perfekt für Wassersportler

Wer es richtig sportlich mag, kann z.B. beim Angebot „Ostsee Kite Surf & Relax“ des Hotel Birke in Kiel in kleinen Gruppen Kiten lernen oder beim Hochseeangeln von erfahrenen Seemänner die richtige Technik des Hochseeangelns lernen. Der Fang wird dann abends von der Küche des Wellnesshotels zubereitet und nach etwas Entspannung im Spa genossen.

Wen es eher auf Flüsse und Seen zieht, der kann in der Nähe des Wellness & Spa Resort Mooshof mit dem Kanu auf dem Fluss Regen durch die urigen Waldabschnitte und offenen Landschaften des Bayerischen Waldes fahren. Durch die sanfte Strömung des Regens können hier auch Anfänger erste Erfahrungen sammeln. Der Senfentenberger See, an dessen Ufer das Wellnesshotel Seeschlößchen – Ayurveda und Naturresort liegt, lädt zum Segeln, Surfen und Tauchen ein.

Schiff beim Wellnesshotel

Wer Schiffe beobachten und auch selbst mitfahren möchte, ist im Hotel Neptun genau richtig

Wassersport im Wellnesshotel

Drinnen werden Kurse wie Wassergymnastik oder Aqua Fitness ganzjährig angeboten. Wem diese Sportarten nur ein müdes Gähnen entlocken, der hat noch nie richtig im Wasser trainiert. Denn Joggen, Muskelübungen oder Tanzbewegungen sind im Pool nicht nur gelenkschonend sondern auch besonders effektiv. Der Wasserdruck steigert den Trainingseffekt. Je nachdem mit welcher Intensität sie durchgeführt werden, sind die Übungen so genauso von Anfängern zu bewältigen wie sie Profis ins Schwitzen bringen.

Am besten für den nächsten Wellnessurlaub also gleich vormerken das Wasser nicht nur zum Entspannen zu nutzen sondern auch, um mit viel Spaß neue Sportarten kennenzulernen.

Wassergymnastik im Wellnesshotel

Wassergymnastik im Bad Clevers Gesundheitsresort & Spa

Über die Autorin

Wibke
Wibke
Als Wellness-Bloggerin zu den Schwerpunkten Beauty und Ernährung liegen Wibke gesunder Genuss und alles, was die Schönheit unterstützt, besonders am Herzen. Aber auch zu vielen anderen Themen hackt die Pressesprecherin der Wellness-Hotels & Resorts gerne in die Tasten. Und ganz wichtig: Der Fotoapparat, ohne den sie nur ungern das Haus verlässt.

Schlagworte: , ,

Hier könnt ihr das erleben