Pferde und Wellness: Eine perfekte Kombination. Gastbeitrag aus dem Freund – Das Hotel und Spa-Resort

Melanie Eckel mit einem der Finnpferde

Melanie Eckel mit einem ihrer Pferde

„Es gibt nichts Schöneres, als einen Ausritt im Sommer durch die wunderschöne Natur der Region Kellerwald-Edersee“ ist Melanie Eckel überzeugt. Und sie muss es wissen, denn schon in dritter Generation leitet sie den Reitbetrieb im Freund – Das Hotel und Spa-Resort. „Auch als das Hotel früher noch eine kleine Pension war, gehörten die Pferde schon dazu. Sie waren das Hobby und die Leidenschaft meines Opas Karl Freund.“

Die Kombination von Wellness– und Reiterferien ist also seit Jahren im Hotel Freund etabliert. Hier kommen Familien mit pferdebgeisterten Kindern genauso auf ihre Kosten wie erwachsene Reit-Fans, die in ihrem Urlaub sowohl ausreiten als auch entspannende Wellness-Anwendungen genießen möchten. So erleben Gäste beispielsweise beim Arrangement „Ride & Relax“ erst einen Ausritt mit leckerem Picknick und dann „Freund’s Kombimassage“, bei der Rücken und Füße massiert werden.

MelliEckel1

Ausritt in der Natur rund um das Freund – Das Hotel und Spa-Resort

Melanie Eckel betreut heute insgesamt 20 Pferde, 2 Esel und 2 Mini Ponys, sowie 30 weitere Boxen im Reitstall, in denen Hotel-Gäste ihre eigenen Pferde unterbringen können. „Als das Wellness-Hotel immer größer wurde, hatte mein Opa selbst nicht mehr so viel Zeit für die Pferde. 1986, nach meiner Geburt, übernahm dann meine Mutter Martina den Reiterbetrieb. Kein Wunder also, dass ich die gleiche Begeisterung für Pferde und das Reiten entwickelt habe, wie schon mein Opa und meine Mutter, denn ich bin sozusagen auf Pferden groß geworden. Und 2012 habe ich dann meine Mutter im Reitbetrieb abgelöst.“

MelliEckel2

Die Finnpferde in Oberorke eignen sich perfekt für Reitstunden und Ausritte

Bei Reitstunden sowie ausgedehnten Ausritten mit den Gästen durch die schöne Natur rund um das Wellness-Hotel gibt Melanie Eckel ihre Begeisterung fürs Reiten weiter und zeiget die neuen Perspektiven, die sich vom Rücken ihrer Finnpferde ergeben. „Die Finnpferde sind eine finnische Pferderasse, die wir hier in Oberorke selbst züchten“, erklärt die Reitlehrerin. „Mein Opa lernte die Rasse bei einem Urlaub in Finnland kennen und hat sie ins Freund´sche Gestüt gebracht. Die Finnpferde sind besonders gutmütig und gelehrig und eignen sich daher perfekt, um auch Anfängern und Kindern beim Reiten Sicherheit zu geben“.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Bewertungen, Durchschnitt: 3,50 von 5)
Loading...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.